+
Einsamer Schwimmer: Trotz Regenwetters und kühlen Temperaturen zieht dieser junge Mann seine Bahnen im Freibad. Foto: Julian Stratenschulte

Der Sommer schleicht sich am Wochenende wieder an

Offenbach (dpa) - Nach kühleren Tagen schleicht sich der Sommer zum Wochenende in Deutschland wieder an. An diesem Samstag seien örtlich 27, am Sonntag schon bis zu 29 Grad möglich, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit.

Für die kommende Woche stellten die Meteorologen eine kurze Hitzeperiode mit Temperaturen von bis zu 35 Grad in Aussicht. Dabei bleibe das Wetter in Deutschland zumindest am Wochenende jedoch zweigeteilt: Der Süden bekomme deutlich mehr Sonne ab.

Auf Wolken und teilweise etwas Regen müssen sich denn auch die Menschen im Norden, Nordwesten und äußersten Südosten am Samstag einstellen. Im Rest des Landes scheint länger die Sonne, und es bleibt trocken.

Mit Sonnenschein darf am Sonntag nur der Südwesten und die Ostsee rechnen, in großen Teilen Deutschlands bleibt es teilweise stark bewölkt. In der Mitte und im Osten sind am Nachmittag Schauer und Gewitter möglich. Dennoch steigen die Temperaturen an Ober- und Hochrhein auf bis 29 Grad.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Menschen vor 38.000 Jahren malten ähnlich wie Van Gogh
Punkt, Punkt, Pointillismus: Kennzeichen der Stilrichtung sind Farbpunkte, die sich erst aus einer gewissen Entfernung zu einem Gesamtbild fügen. Auf eine ähnliche Idee …
Menschen vor 38.000 Jahren malten ähnlich wie Van Gogh
Karnevals-Schock: Büttenredner stirbt auf der Bühne
Warstein - Das Publikum dachte zuerst, es sei Teil seines Programms. Doch dann war klar: Der Mann, der während seiner Büttenrede umgekippt war, ist tot.
Karnevals-Schock: Büttenredner stirbt auf der Bühne
Rohrbombe in Harzburg explodiert
Harzburg - In der Innenstadt von Herzberg am Harz ist bereits am Mittwochabend eine selbstgebastelte Rohrbombe explodiert. Laut der Polizei hätten Menschen zu Schaden …
Rohrbombe in Harzburg explodiert
Gang-Mitglieder quälen 17-Jährigen wochenlang
Suhl - Sie hielten einen 17-Jährigen gefangen, quälten ihn und zündeten ihn an. Jetzt hat die Polizei drei Verdächtige festgenommen.
Gang-Mitglieder quälen 17-Jährigen wochenlang

Kommentare