+
Es sollen Höchsttemperaturen bis zu 26 Grad erreicht werden. Foto: Arno Burgi

Es wird sommerlich

So schön wird der Muttertag: Bis zu 27 Grad warm

Offenbach - Zum Muttertag am Sonntag zeigt sich das Wetter von seiner schönsten Seite. Sonne pur und Höchsttemperaturen bis 26 Grad lassen einen herrlichen Frühsommertag erwarten.

"Man kann ein Ohne-Jacken- und Ohne-Socken-Wochenende planen", sagte Martin Jonas vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach.

Stellenweise sorge ein leichter Wind für Abkühlung. Zum Schutz vor Sonnenbrand sollten Ausflügler auf jeden Fall an Sonnencreme und Sonnenbrille denken. "Gerade wenn der Wind die Haut zusätzlich kühlt, ist man sich der Stärke der Sonnenstrahlung oft nicht bewusst", warnt der DWD-Meteorologe.

Jonas erwartet bereits für Samstag einen Tag, der zum Gärtnern und Grillen einlädt. Es bleibt demnach überwiegend trocken, nur im Süden kann es nachmittags einzelne Gewitter geben. Am Rhein wird es mit 27 Grad am wärmsten.

Zum Muttertag setzt sich das Gute-Laune-Wetter fort. Die Sonne lässt die Werte auf sommerwarme 26 Grad steigen. Nur an der See und in den Bergen bleibt es mit etwa 17 Grad kühler. Dazu weht ein frischer Wind. Die neue Woche beginnt wie die alte endet: sonnig, warm und stellenweise windig. Wie das Wetter in ihrer Region wird, erfahren Sie hier.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Salzburg - Ein mit mehreren Personen besetzter Heißluftballon hat mitten in einem eng bebauten Wohngebiet in Salzburg notlanden müssen. 
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Neu Delhi - Die Lok und sieben Waggons entgleisen, einige kippen um und bleiben auf der Seite liegen: Dutzende Reisende sterben bei dem Zugunglück in Indien, einige von …
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Unbeschwert hatten ungarische Schüler und ihre Begleiter in Frankreich ihren Skiurlaub verbracht - bis der Reisebus mitten in der Nacht auf der Rückreise gegen einen …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn
Vöhringen - Beim Überholen auf der Autobahn 81 hat ein 26 Jahre alter Autofahrer am Samstag einen Kaminofen verloren - den hatte er mit offenstehender Kofferraumklappe …
Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

Kommentare