+
In der Nähe des Brandenburger Tores in Berlin wurde am Osterwochenende sogar Glühwein angeboten.

Schmuddelwetter nimmt kein Ende

Sommerzeit startet mit Schnee und Regen

Berlin - Frostige Temperaturen, leichter Schneefall und Schmuddelwetter: Seit Wochen hat der Winter Deutschland im Griff. Zumindest die Uhren weisen jetzt schon mal auf die warmen Monate hin.

Pünktlich zum Beginn der Sommerzeit hat es am Ostersonntag in vielen Teilen Deutschlands geschneit. In Berlin und ganz Oberbayern gab es am Morgen dichtes Schneetreiben, auch im Westen des Landes fiel etwas Neuschnee. In Norddeutschland hielt das kalte Winterwetter offenbar viele Menschen vom Besuch der traditionellen Osterfeuer ab. Am Hamburger Elbstrand, wo sich in früheren Jahren oft Zehntausende tummelten, versammelten sich nach Angaben der Feuerwehr dieses Mal nur rund 5000.

Wetter-Weisheiten: Was hinter den Bauernregeln steckt

Wetter-Weisheiten: Welche Sprüche wirklich stimmen

In Berlin waren die Kirchen am Ostersonntag gut besucht. Am Vormittag begann wie an den beiden Vortagen wieder der Ansturm auf die Museen. Etwa zwei Millionen Touristen sind über Ostern in der Stadt. Die Hauptstadt erlebte laut Deutschem Wetterdienst (DWD) den kältesten März seit 130 Jahren.

Auch direkt nach Ostern ist nach Ansicht der Wetterexperten deutschlandweit kein Frühlingswetter in Sicht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gedenken an den Jahrestag des schweren Erdbebens in Italien
24. August 2016: Bei einem Erdbeben sterben in Mittelitalien Hunderte Menschen. Die Gegend liegt in großen Teilen immer noch in Trümmern.
Gedenken an den Jahrestag des schweren Erdbebens in Italien
Auto rast durch Shopping-Meile: Eine Tote und sechs Verletzte 
Bei einem schweren Unfall im saarländischen Saarwellingen ist eine 43 Jahre alte Frau ums Leben gekommen.
Auto rast durch Shopping-Meile: Eine Tote und sechs Verletzte 
Holland: Rockkonzert wegen Terrorwarnung abgesagt
Knapp tausend Menschen hätten am Mittwochabend in Rotterdam die Indie-Band Allah-Las sehen sollen. Eine Terrorwarnung verhinderte das Konzert - die Polizei setzte …
Holland: Rockkonzert wegen Terrorwarnung abgesagt
Vorwürfe gegen Bahn nach Tunneleinbruch
Der Einbruch eines Tunnels in Rastatt wird für die Bahn immer mehr zur Belastung: Ein Experte kritisiert das Vorgehen des Unternehmens, andere fürchten einen …
Vorwürfe gegen Bahn nach Tunneleinbruch

Kommentare