+
Freibad-Fans kommen dank Hoch "Hannah" noch einmal auf ihre Kosten

Es bleibt wohl noch länger warm

Dank "Hannah" lacht die Sonne über Deutschland

Offenbach - Der Sommer ist noch lange nicht vorbei. Obwohl seit 1. September offiziell Herbst ist, scheint deutschlandweit die Sonne.

Zwar herrscht für die Meteorologen schon seit dem 1. September Herbst, aber Hoch „Hannah“ treibt die Temperaturen in Deutschland noch einmal auf hochsommerliche Werte. Bis zum Freitag gibt es überall Sonnenschein bei Temperaturen zwischen 25 Grad im Osten und über 30 Grad im Westen. „Wer da freie Zeit hat, sollte sie im Freien verbringen“, sagte Meteorologe Martin Jonas vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Mittwoch.

Am Wochenende drohe allerdings Eintrübung von Westen, dort könne es auch regnen. Aber von herbstlicher Kühle ist auch dann noch nichts zu spüren - es bleibt warm bei über 25 Grad.

„Spätsommer 1“ nennen die Meteorologen die aktuelle Schönwetterphase, die in der Regel vom 29. August bis zum 5. September auftritt. In etwa zwei von drei Jahren sei dieses Wetter überall in Deutschland zu beobachten. Auch einen „Spätsommer 2“ kennen die Experten als regelmäßig auftretendes Phänomen. „Wenn er pünktlich ist, beglückt er uns in der nächsten Woche“, sagte Jonas.

Sommer! Deutschlands Bikini-Schönheiten

Sommer! Deutschlands Bikini-Schönheiten

Hier sehen Sie die Wettervorhersage für die kommenden Tage

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tausenden Fukushima-Flüchtlingen droht Verlust ihrer kostenlosen Wohnungen
Tokio - Nach der Atomkatastrophe in Fukushima wurden den Opfern kostenlose Ersatzwohnungen gestellt. Jetzt soll das staatliche Wohngeld gestrichen werden - eine Tragödie …
Tausenden Fukushima-Flüchtlingen droht Verlust ihrer kostenlosen Wohnungen
Kinder und Jugendliche besser vor "Cybergrooming" schützen
Berlin (dpa) - Zur Eindämmung von sexueller Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet fordert der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung strafrechtliche …
Kinder und Jugendliche besser vor "Cybergrooming" schützen
Justizopfer Harry Wörz erhebt schwere Vorwürfe gegen Polizei
Pforzheim - Er gilt als Justizopfer und wurde zu Unrecht am Mord seiner damaligen Ehefrau verurteilt. Heute kämpft der rehabilitierte Harry Wörz für die Wiederaufnahme …
Justizopfer Harry Wörz erhebt schwere Vorwürfe gegen Polizei
Flug MH370: Das wohl größte Rätsel der Luftfahrtgeschichte
Sydney - Fast drei Jahre nach dem ungeklärten Verschwinden des Flugs MH370 der Fluglinie Malaysia Airlines ist die Suche nach der Maschine eingestellt worden.
Flug MH370: Das wohl größte Rätsel der Luftfahrtgeschichte

Kommentare