+
Die "Solar Impulse 2" über der Golden Gate Bridge in San Francisco. Foto: Jean Revillard

Sonnenflieger in Kalifornien gelandet

Mountain View (dpa) - Der Schweizer Sonnenflieger "Solar Impulse 2" ist Samstagnacht (Ortszeit) sicher im kalifornischen Mountain View bei San Francisco gelandet. Das Solarflugzeug war nach dem Start in Hawaii fast drei Tage Non-Stop unterwegs.

Der Schweizer Pilot Bertrand Piccard (58) legte auf der neunten Etappe mehr als 4300 Kilometer zurück. Vor der Landung drehte er bei Sonnenuntergang eine Runde über der Golden-Gate-Brücke und der Bucht von San Francisco.

"Solar Impulse 2" war im März 2015 im Golfemirat Abu Dhabi zu seiner Weltumrundung gestartet und über Indien und China nach Hawaii geflogen. Wegen beschädigter Batterien musste das Team um Piccard und seinen Kollegen André Borschberg (63) auf der Pazifikinsel eine neunmonatige Pause einlegen.

Mehr als 17 000 Solarzellen auf den Tragflächen liefern die Energie für die Motoren der einsitzigen Karbonfaser-Maschine. Das Projekt soll die Möglichkeiten der umweltfreundlichen Solarkraft aufzeigen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vaterschaftstest an einer Leiche: Exhumierung von Dalí hat begonnen
Eine Frau behauptet, sie sei die einzige Tochter des berühmten Malers: Jetzt hat die Exhumierung der sterblichen Überreste des spanischen Künstlers Salvador Dalí …
Vaterschaftstest an einer Leiche: Exhumierung von Dalí hat begonnen
Mit dramatischen Folgen: 44-Jähriger stürzt sich während Polizeieinsatzes vom Balkon
Während eines Polizeieinsatzes in Berlin hat sich ein 44-Jähriger von einem Balkon gestürzt und ist später an seinen Verletzungen gestorben.
Mit dramatischen Folgen: 44-Jähriger stürzt sich während Polizeieinsatzes vom Balkon
This „Girl is on fire“: 9-jähriges Mädchen wird zum TV-Star
Angelica Hale scheint ein normales 9-jähriges Kind in den USA zu sein - bis auf eine Ausnahme: Mit ihrer herausragenden Stimme singt die Kleine bei „America‘s Got …
This „Girl is on fire“: 9-jähriges Mädchen wird zum TV-Star
Frau und drei Kinder tot - Verdächtiger in Schweden gefasst
Schrecklicher Fund: In Schweden soll ein Mann eine Frau und drei kleine Kinder getötet haben. Weitere Details sind zunächst unklar.
Frau und drei Kinder tot - Verdächtiger in Schweden gefasst

Kommentare