+
Von der Sonne angetrieben: Die Solar Impulse 2 bei einem Testflug über Abu Dhabi. Foto: Solar Impulse/Stefatou/Rezo.ch

Sonnenflieger "Solar Impulse 2" startet zur Erdumrundung

Abu Dhabi (dpa) - Um die Welt fliegen ohne einen Tropfen Kerosin: Das Sonnenkraft-Flugzeug "Solar Impulse 2" soll am frühen Montagmorgen die erste Etappe seiner Erdumrundung absolvieren und dabei von Abu Dhabi nach Maskat fliegen.

"Wir sind jetzt wirklich tief bewegt", sagte der Schweizer Flugpionier und Umweltaktivist Bertrand Piccard (57) am Sonntag in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) bei der letzten Pressekonferenz vor dem mit Spannung erwarteten Beginn der Mission.

Der Start vom Al Bateen Executive Airport war wegen widriger Witterungsbedingungen mehrfach verschoben worden. Nun seien aber alle Voraussetzungen erfüllt, erklärten Piccard und sein langjähriger Freund und Projektpartner André Borschberg (62).

Der Ex-Pilot der Schweizer Luftwaffe wird bei der ersten Etappe im Ein-Personen-Cockpit der "Solar Impulse 2" (Si2) sitzen und die Maschine in geschätzten zwölf Stunden nach Maskat im Sultanat Oman fliegen. Piccard bleibt das Finale vorbehalten - die letzte Etappe der Weltumrundung, für die insgesamt 25 Flugtage innerhalb von fünf Monaten vorgesehen sind. Zwischendurch wechseln sich die Piloten ab.

Von Maskat führt die Si2-Route nach Indien und China bis in die USA. In New York geht es dann nach Südeuropa oder alternativ nach Nordafrika. Ende Juli/Anfang August soll die "Solar Impulse 2" wieder am Persischen Golf ankommen.

Ihr wichtigstes Ziel sei es, weltweit die Unterstützung für umweltschonende Energien zu verstärken, erklärten Piccard und Borschberg. Sie wollten zeigen, wie saubere Technologien die Welt verändern können. "2015 kann zu dem Jahr werden, in dem wir aufhören, unseren Planeten zu zerstören", heißt es auf der am Sonntag zur Begleitung des Si2-Projekts gestarteten Internet-Plattform "Future is clean" (die Zukunft ist sauber). Ihre Erfahrungen mit der Technologie des Sonnenfliegers wollen Piccard und Borschberg im Dezember bei der Weltklima-Konferenz in Paris vorstellen.

Solar Impulse 2 auf Twitter

Solar-Impulse-Team

Homepage Solar Impulse

Website zu "Future is clean"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schreckliche Tat in Hamburg: 19-Jährige sucht bei Ebay nach Job - und wird vergewaltigt
Einen Albtraum musste eine 19-jährige Hamburgerin erleben, nachdem sie sich auf der Plattform Ebay-Kleinanzeigen für einen Job beworben hatte. Sie wurde …
Schreckliche Tat in Hamburg: 19-Jährige sucht bei Ebay nach Job - und wird vergewaltigt
Nach 19 Jahren Haft in Indonesien: Französischer Drogenschmuggler zurück in Europa 
Weihnachten 1999 war der französische Drogenschmuggler Michael Blanc am Flughafen auf Bali mit 3,8 Kilogramm Haschisch erwischt worden. Erst 19 Jahre später darf er als …
Nach 19 Jahren Haft in Indonesien: Französischer Drogenschmuggler zurück in Europa 
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
Auf der A81 zwischen Würzburg und Heilbronn ist es zu einem schrecklichen Unfall gekommen. Die Polizei Heilbronn meldet vier Tote und spricht von einem „Trümmerfeld“. …
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
Mit den Hundstagen kommt Hitzewelle nach Deutschland
Jede Menge Wärme bilanziert der DWD für den bisherigen Sommer - aber nicht ungewöhnlich viele heiße Tage. Das ändert sich jetzt: Pünktlich zum Beginn der Hundstage naht …
Mit den Hundstagen kommt Hitzewelle nach Deutschland

Kommentare