Zwei Personen mit Mund-Nase-Schutz vor einer Anzeigentafel eines Flughafens.
+
Langsam, aber sicher: So ist der Plan der Regierung in Spanien hinsichtlich Urlaub und Tourismus 2021. Vor dem Sommer ist dieser kaum erwünscht.

Spanien bremst Touristen

Spanien-Urlaub 2021: Wann wird Reisen wieder möglich sein?

Die Corona-Müdigkeit nimmt immer mehr zu, die Menschen wollen wieder verreisen. Doch wann wird ein Spanien-Urlaub wieder möglich sein?

Madrid - Der Corona*-Frust ist mittlerweile ebenso groß wie die Reiselust, die Menschen wollen in die Sonne und ans Meer. Doch wann wird ein Spanien*-Urlaub wieder möglich sein? Die spanische Regierung mahnt Touristen zur Vorsicht und hält Urlaub zu Ostern für sehr unwahrscheinlich*, berichtet costanachrichten.com*. „Das wichtigste ist der Schutz der Menschen“, betonte die spanische Tourismusministerin Reyes Maroto jüngst.

Maroto sprach von einer Wiederaufnahme des Tourismus-Geschäfts in Spanien in der zweiten Jahreshälfte 2021 - sofern die gesetzten Impfziele dann erreicht sind. Und selbst wenn in den Sommerferien wieder ein Spanien-Urlaub möglich sein sollte: Reisen werden nach wie vor von „größter Vorsicht gekennzeichnet“ sein, so Maroto - also das Gegenteil von einem Mallorca*-Urlaub am Ballermann. *costanachrichten.com ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare