+
Die größte Stierkampf-Party der Welt findet wie jedes Jahr in der 200.000-Einwohner-Stadt Pamplona statt. (Symbolfoto)

Spanische Hatz: Die Stiere sind wieder los

Pamplona - In der nordspanischen Stadt Pamplona hat am Mittwoch das alljährliche weltberühmte Stierlauffest begonnen. Um Schlag 12 Uhr wurde das Fest Sanfermines offiziell eröffnet.

Vor dem Rathaus hatten sich wie jedes Jahr Hunderttausende Menschen, darunter viele ausländische Touristen, versammelt, um dem Startschuss zu dem einwöchigen Fest beizuwohnen. Am Donnerstag fängt dann um acht Uhr morgens der erste der etwa drei Minuten dauernden Stierläufe an. Dabei werden mehrere Kampfstiere, begleitet von wagemutigen Läufern, den sogenannten “mozos“, über eine Strecke von 825 Metern durch die engen Gassen der Altstadt gejagt. Bei der gefährlichen Hatz werden jedes Jahr Dutzende Läufer zum Teil schwer verletzt. Seit 1900 sind bei dem Stierlauf 15 Menschen getötet worden.

(dpa)

Die Bilder zur wilden Jagd durch Pamplona:

Pamplona - Wilde Stierhatz durch die Altstadt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Impfgegnerin scheitert vor dem BGH
Angst vor Impfschäden, Misstrauen gegenüber den Ärzten: Im Gegensatz zum Vater des Kindes wollte eine Mutter keine Impfungen für ihr Kind. Nun hat der Bundesgerichtshof …
Impfgegnerin scheitert vor dem BGH
Deutsche zufrieden mit Wohlstand, aber besorgt über Zukunft
Dem Großteil der Menschen in Deutschland geht es nach eigenem Empfinden wirtschaftlich gut. Aber die Menschen haben zugleich immer mehr Angst vor der Zukunft. Wie passt …
Deutsche zufrieden mit Wohlstand, aber besorgt über Zukunft
Frau kauft diesen Diamantring in Ramschladen - jetzt ist sie reich
Sie dachte, er sei eine Fälschung und hatte keine Ahnung, wie wertvoll der Stein in Wirklichkeit war: Ein Billig-Kauf im Ramschladen ist für eine Britin zum unverhofften …
Frau kauft diesen Diamantring in Ramschladen - jetzt ist sie reich
Mann tötet seine Eltern, dann ruft er die Polizei
In einer Essener Wohnung hat womöglich ein Sohn seine Eltern erstochen. Der 38-Jährige rief selbst die Polizei. Als die Beamten eintrafen, war er schwer verletzt.
Mann tötet seine Eltern, dann ruft er die Polizei

Kommentare