+
Die Tippscheine für "El Gordo" sind heiß begehrt.

Weihnachtslose

Spanische Lotterie schüttet Milliarden aus

Madrid - In Spanien hat am Sonntag die traditionelle Ziehung der Glückslose für die Weihnachtslotterie begonnen. Mehr als 2,2 Milliarden Euro an Gewinnen werden insgesamt ausgeschüttet.

Der Hauptgewinn, genannt "El Gordo" (der Dicke), beträgt vier Millionen Euro. Er wird 160 mal ausgezahlt. Da es auch viele kleinere Gewinne gibt, dauert die Prozedur der Ziehung mehr als drei Stunden.

"El Gordo" ist die größte und älteste Lotterie der Welt. In diesem Jahr werden die Preise den Gewinnern erstmals nicht komplett ausgezahlt. Aufgrund eines Beschlusses der Regierung erhält das Finanzamt von allen Gewinnen über 2500 Euro ein Fünftel des Geldes als Steuer.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steinböcke treten Steine los - deutscher Wanderer tot
Bei der Beobachtung von Bergwild ist ein deutscher Wanderer in den Schweizer Alpen tödlich verunglückt.
Steinböcke treten Steine los - deutscher Wanderer tot
Sechs teils schwer Verletzte: Auto rast U-Bahn-Treppe hinab
Ein Ausweichmanöver auf einer Kreuzung in Berlin endete für einen jungen Autofahrer auf dem Bahnsteig einer U-Bahn-Station
Sechs teils schwer Verletzte: Auto rast U-Bahn-Treppe hinab
Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
Verspätungen, Flugausfälle und wenig Information: Gravierende Computer-Probleme haben Kunden von British Airways am Wochenende die Reisepläne durchkreuzt. Wut und …
Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
Der Kasseler Herkules trägt auf Facebook nun Badehose
Kassel (dpa) - Tourismuswerber haben der Kasseler Herkules-Statue eine Badehose angezogen - weil Facebook den nackten Hintern des Denkmals beanstandet hatte. Zuerst …
Der Kasseler Herkules trägt auf Facebook nun Badehose

Kommentare