Die Kleinkinder waren ans Bett gefesselt

Polizei befreit Kinder aus Gewalt von Zuhältern

Madrid - Die spanische Polizei hat zwei Kleinkinder aus den Fängen von Zuhältern befreit. Sie waren mit Schlaf- und Beruhigungsmitteln ruhiggestellt worden.

Die spanische Polizei hat zwei kleine Kinder aus der Gewalt nigerianischer Zuhälter befreit, die ihre Mütter zur Prostitution zwangen. Die unter drei Jahre alten Kinder seien von einer "kriminellen Organisation", die junge Frauen aus Nigeria zur sexuellen Ausbeutung nach Europa brachte, in verschiedenen Wohnungen festgehalten worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Damit habe sichergestellt werden sollen, dass ihre Mütter sich den Zuhältern nicht widersetzten. Nach mehrmonatigen Ermittlungen seien schließlich drei Nigerianer festgenommen worden.

Den Angaben zufolge wurden die Kleinkinder im August in der Stadt Valmojado bei Madrid gerettet. Sie seien teilweise ans Bett gefesselt worden, zudem seien ihnen wiederholt Schlaf- oder Beruhigungsmittel verabreicht worden, um sie besser kontrollieren zu können. Laut der Polizei wurden die Kinder, die deutliche Anzeichen von Unterernährung aufwiesen und die über keine Toilette verfügten, mindestens vier Monate unter diesen Umständen festgehalten. Recherchen erlaubten der Polizei schließlich, ihre Mütter zu finden, die in Frankreich als Prostituierte arbeiteten.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So reparieren Astronauten einen Defekt an der ISS
Zwei US-Astronauten haben an der Internationalen Raumstation (ISS) einen Defekt bei der Stromversorgung behoben. Dabei kreist die ISS in 400 Kilometer Entfernung um die …
So reparieren Astronauten einen Defekt an der ISS
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Ein dänisches Model brüskiert sich auf Instagram über eine Casting-Direktorin bei Louis Vuitton. Sie bekam eine Absage, weil sie angeblich zu dick sei. 
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
So süß! Gorilla-Baby darf zum ersten Mal raus
Zum ersten Mal ins Grüne! Der Gorilla-Nachwuchs im Zoo Hannover feierte sein Debüt. Ob es ein Weibchen oder Männchen ist?
So süß! Gorilla-Baby darf zum ersten Mal raus
Cern-Teilchenbeschleuniger läuft wieder auf Hochtouren
Genf (dpa) - Nach monatelanger Wartung und einer mehrwöchigen Anlaufphase läuft der weltgrößte Teilchenbeschleuniger in Genf nun wieder auf Hochtouren. Die ersten Daten …
Cern-Teilchenbeschleuniger läuft wieder auf Hochtouren

Kommentare