Es gibt aber ein paar Regeln

Spanische Region legalisiert Kiffer-Clubs

In der spanischen Region Katalonien sind Kiffer-Clubs künftig legal. Das Regionalparlament stimmte am Mittwoch mit überwältigender Mehrheit für die Legalisierung solcher Clubs.

Barelona - Gemäß dem verabschiedeten Gesetz dürfen Mitglieder nicht jünger als 18 sein, in den Clubs dürfen weder Alkohol noch Tabak verkauft werden und für den Verkauf von Cannabis gibt es Mengenbegrenzungen.

Im Jahr 2014 hatte bereits die Region Navarra im Norden Spaniens ein ähnliches Gesetz verabschiedet. Dieses wurde jedoch vom Verfassungsgericht außer Kraft gesetzt, bis ein Grundsatzurteil fällt.

In Spanien ist Kiffen in der Öffentlichkeit verboten, der Konsum von Haschisch im privaten Bereich wird jedoch toleriert. In den vergangenen Jahren hatten sich zahlreiche Clubs gebildet, in denen Mitglieder Haschisch rauchen können. Ihre Zahl wird auf bis zu 800 geschätzt.

Der Haschisch-Konsum in Spanien ist im europäischen Vergleich hoch. Laut der aktuellsten Studie vom Jahr 2016 gaben 9,5 Prozent der Spanier an, im abgelaufenen Jahr mindestens einmal gekifft zu haben, gegenüber 6,6 im europäischen Durchschnitt.

afp

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Am 1. März ist der meteorologische Frühlingsanfang. Dem Winter ist der offizielle Beginn der neuen Jahreszeit aber offenbar egal: Es wird nochmal richtig kalt.
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Frau kratzt sich beide Augen aus! Darum verlangten das unheimliche Stimmen von ihr
Eine Frau steht vor einer Kirche und hört plötzlich Stimmen. Kurze Zeit später finden Anwohner die 20-Jährige, wie sie sich mit ihren eigenen Händen die Augen auskratzt.
Frau kratzt sich beide Augen aus! Darum verlangten das unheimliche Stimmen von ihr
„Nur noch eine Frage der Zeit“: Steht Lotto vor dem Aus?
Das staatliche Glücksspiel-System scheint vor dem Aus zu stehen. Kritiker warnen vor dem Lotto-Kollaps und erklären, wie es dazu kommen konnte.
„Nur noch eine Frage der Zeit“: Steht Lotto vor dem Aus?
Heidelberg: Polizei schießt auf Mann mit Messer 
In Heidelberg war ein Mann mit einem Messer bewaffnet unterwegs. Als er mit damit auf Polizisten zuging, schossen sie auf ihn. 
Heidelberg: Polizei schießt auf Mann mit Messer 

Kommentare