Spektakuläre Welt-Bilder aus dem Orbit

New York - Die Welt von oben – eine solche Ansicht ist sonst nur Astronauten vorbehalten. Doch dank der Arbeit eines US-Wissenschaftlers kommt nun auch die breite Öffentlichkeit in den Genuss dieser einzigartigen Perspektive auf die Erde.

Das 60-sekündige Video ermöglicht dem Zuschauer die Welt mit den Augen eines ISS-Astronauten zu sehen. Um genauer zu sein, die nord- und südamerikanische Pazifikküste. Der Film beginnt im Norden und wandert gen Süden. Die Städte Vancouver, Seattle, Portland, San Francisco und Los Angeles sind eindeutig zu erkennen. Dann bewegt sich die Kamera weiter südlich und fängt den Golf von Mexiko ein. Das Ziel: Die Antarktis bei Sonnenaufgang.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brasiliens Gefängnisse außer Kontrolle
Seit Jahresbeginn sind über 120 Häftlinge in Brasilien umgebracht worden, teilweise wurden sie geköpft. Ein Grund sind Bandenkriege, die sich hinter den Mauern …
Brasiliens Gefängnisse außer Kontrolle
Prozess nach Großfeuer in Flüchtlingsheim
Im Fastenmonat Ramadan wurde in einer Düsseldorfer Flüchtlingsunterkunft Mittagessen ausgeteilt. Ein muslimischer Bewohner soll darüber so erbost gewesen sein, dass er …
Prozess nach Großfeuer in Flüchtlingsheim
Forscher sichten stationäre Riesenstruktur auf der Venus
Über unseren Nachbarplaneten Venus fegen extrem schnelle Winde. Trotzdem haben Forscher in derselben Höhe eine stationäre Struktur entdeckt. Was hat es damit auf sich?
Forscher sichten stationäre Riesenstruktur auf der Venus
Heißluftballon in den Emiraten abgestürzt
Dubai - Es sollte ein schöner Ausflug mit dem Heißluftballon werden. Doch für sechs Touristen wurde daraus ein Albtraum. Der Ballon stürzte ab.
Heißluftballon in den Emiraten abgestürzt

Kommentare