+
Ein Überraschungs-Ei musste als Versteck für Bargeld herhalten.

Schmuggelgeld im Ü-Ei

Spektakuläre Fundstücke des Frankfurter Zolls

Frankfurt/Main - Ein riesiges Eisbärenfell in einem Rollkoffer, Diamanten im Millionenwert und zehn Kilo Elfenbein in einem Paket gehören zu den spektakulärsten Funden des Zolls am Frankfurter Flughafen 2012.

Mehrere Kilo Flüssig-Kokain in Rum-Flaschen und Haarspray-Dosen waren zwei der auffälligsten Drogenfunde. An Deutschlands größtem Flughafen wurden insgesamt rund 793 Kilo Rauschgift sichergestellt - 32 Kilo mehr als im Vorjahr. Besonders auffällig war eine starke Zunahme an synthetischen Drogen, wie der Chef des Hauptzollamts Frankfurt, Albrecht Vieth, am Dienstag sagte.

Allein bei Amphetaminen erhöhte sich die sichergestellte Menge von 12 Kilo im Vorjahr auf 63 Kilo. Bei Kokain gab es dagegen einen deutlichen Rückgang: 246 Kilo wurden entdeckt, 2011 waren es noch 412 Kilo. Als Grund für den Rückgang nannte Vieth die Verlagerung von Postsendungen aus Südamerika auf die Flughäfen in München und Leipzig.

Die kuriosen Funde des Frankfurter Flughafenzolls

Die kuriosen Funde des Frankfurter Flughafenzolls

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau erzählt im Flugzeug von ihrer Arbeit - dann erlebt sie ein Wunder
Die 27-jährige Lehrerin Kimberly Bermudez erzählt im Flugzeug von ihrem Job. Später sagt sie: „Ich bin für immer dankbar.“
Frau erzählt im Flugzeug von ihrer Arbeit - dann erlebt sie ein Wunder
Eurojackpot am 20.07.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie vom Freitag. Heute liegen 23 Millionen Euro im Jackpot.
Eurojackpot am 20.07.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
17 Tote bei Untergang eines Ausflugsboots in den USA - auch Kinder darunter
Ein Ausflugsboot ist auf einem See in den USA verunglückt. Unter den 17 Todesopfern sind mehrere Kinder.
17 Tote bei Untergang eines Ausflugsboots in den USA - auch Kinder darunter
Frau nach eigenen Angaben tagelang von dutzenden Männern vergewaltigt
In Indien wurde eine Frau angeblich tagelang von dutzenden Männern vergewaltigt. Im Zusammenhang mit der Tat wurden drei Polizisten suspendiert.
Frau nach eigenen Angaben tagelang von dutzenden Männern vergewaltigt

Kommentare