Nach Feuerwehreinsatz: Weiterhin Schienenersatzverkehr für S7 und S20

Nach Feuerwehreinsatz: Weiterhin Schienenersatzverkehr für S7 und S20
+

Komplizen befreien Bandenmitglied

Spektakulärer Knast-Ausbruch in der Schweiz

Genf - Ein Mitglied der Juwelenräuberbande „Pink Panther“ ist zusammen mit einem anderen Häftling aus einem Schweizer Gefängnis ausgebrochen.

Milan Poparic sei am späten Donnerstagabend zusammen mit Adrian Albrecht aus der Haftanstalt Orbe im Kanton Vaud entkommen, teilte die Polizei am Freitag mit. Zwei Komplizen hätten zuvor von außen ein Tor des Gefängnisses gerammt und das Feuer auf das Wachpersonal eröffnet, hieß es weiter.

Poparic, ein 34-jähriger Bosnier, wurde wegen Juwelendiebstahls in Neuchâtel 2009 zu sechs Jahren und acht Monaten Haft verurteilt. Er ist laut Polizeiangaben Mitglied der Bande „Pink Panther“, die mit zahlreichen Fällen von Juwelendiebstahl im vergangenen Jahrzehnt in Zusammenhang gebracht wird. Laut Interpol hat sie seit 1999 Schmuck und teure Uhren im Wert von 330 Millionen Euro gestohlen.

Interpol hat die Gruppe nach dem Film „Pink Panther“ von 1963 benannt, in dem Peter Sellers den Inspektor Clouseau spielt. Es ist nicht bekannt, ob die Mitglieder selbst diesen Namen benutzen. Der Bande sollen etwa 40 Menschen angehören.

Albrecht, der zweite entkommene Häftling, saß eine siebenjährige Haftstrafe ab, unter anderem wegen Raubes, Brandstiftung und Geldwäsche.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dürrekrise in Kapstadt: Nur noch 50 Liter Trinkwasser pro Bürger
In Südafrikas Touristenmetropole Kapstadt wird die Wasserversorgung wegen andauernder Dürre nochmals drastisch reduziert.
Dürrekrise in Kapstadt: Nur noch 50 Liter Trinkwasser pro Bürger
Heftige Turbulenzen und Triebwerk kaputt: Malaysia-Maschine muss zwischenlanden
Wegen heftiger Turbulenzen hat ein Flugzeug der Malaysia Airlines mit 224 Passagieren an Bord in Australien zwischenlanden müssen.
Heftige Turbulenzen und Triebwerk kaputt: Malaysia-Maschine muss zwischenlanden
Erste Hinrichtung in den USA im neuen Jahr vollstreckt
Ein Serienmörder ist am Donnerstag im Bundesstaat Texas als erster Häftling in diesem Jahr in den USA hingerichtet worden.
Erste Hinrichtung in den USA im neuen Jahr vollstreckt
Urteil gegen Waffenhändler vom Münchner Amoklauf erwartet
München (dpa) - Der Prozess gegen den Waffenbeschaffer für den Münchner Amoklauf geht nach mehr als 20 Verhandlungstagen dem Ende entgegen. Heute wird das Verfahren vor …
Urteil gegen Waffenhändler vom Münchner Amoklauf erwartet

Kommentare