Weil niemand in Klasse 1 gewann

Kurios: Erste Zwangsausschüttung überhaupt im Spiel 77

München - Das gab es noch nie: Weil nicht ein Spielteilnehmer die richtige siebenstellige "Spiel 77"-Gewinnzahl hatte, wurde der Jackpot zwangsausgeschüttet.

Seit mehr als 40 Jahren gibt es die Zusatzlotterie Spiel 77 nun schon. Doch das, was nun geschah, passierte noch nie: Es gab eine Zwangsausschüttung, da es auch in der 13. Z iehung in Folge am 12. März 2016 keinen Gewinner mit der richtigen siebenstelligen "Spiel 77"-Gewinnzahl in der Gewinnklasse 1 gab. Der Jackpot war mittlerweile auf neun Millionen Euro angewachsen.

Darüber freuen dürfen sich nun bundesweit elf Spieler, die den Teilnahmebedingungen zufolge nun den Zuschlag zur nächstniedrigeren Gewinnklasse bekommen. Sie hatten also eine Losnummer mit nur sechs richtigen Endziffern und freuen sich nun über jeweils satte 902.961,80 Euro, wie Lotto Bayern am Montag in einer Pressemitteilung bekannt gab. Normalerweise beträgt die Gewinnsumme in der Gewinnklasse 2 exakt 77.777 Euro.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sternschnuppen im Oktober 2017: So sehen Sie die Orioniden heute Nacht
Sternschnuppen im Oktober 2017: Heute Nacht sind am Himmel über Deutschland Orioniden zu sehen. Hier finden Sie alle Infos zum Sternschnuppen-Regen.
Sternschnuppen im Oktober 2017: So sehen Sie die Orioniden heute Nacht
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute. 4 Millionen liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Rückruf bei Aldi - Glassplitter in Champignons
Wegen möglicher Glassplitter ruft der Mülheimer Lebensmittelhersteller Clama einen Teil seiner Champignons im Glas zurück.
Rückruf bei Aldi - Glassplitter in Champignons
Mann taucht aus Wasser auf - und wird durch „Köpfer“ von 7,5-Meter-Turm getötet
Der eine sprang aus 7,5 Metern Höhe kopfüber ins Wasser, der andere tauchte dort gerade auf - und starb später an seinen Verletzungen. Haben der Bademeister und der …
Mann taucht aus Wasser auf - und wird durch „Köpfer“ von 7,5-Meter-Turm getötet

Kommentare