Spielsüchtiger Pfarrer muss in Haft

Las Vegas - Im Spielerparadies Las Vegas ist wegen der Veruntreuung von rund 650.000 Dollar am Freitag ein offenbar spielsüchtiger Priester zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und einem Monat verurteilt worden.

Zudem muss der 59-jährige katholische Pfarrer das unterschlagene Geld an seine Gemeinde St. Elizabeth Ann Seton in Summerlin zurückzahlen. “Sie haben ihre Position missbraucht und die Menschen verraten, die ihnen vertraut haben“, sagte Bezirksrichter James Mahan in seinen Urteil. Gemeindemitglied Regina Hauck forderte Nachsicht mit dem Priester. “Er ist ein wunderbarer Pfarrer“, sagte die 80-Jährige.“ Ich glaube, er ist krank, aber jeder macht mal Fehler.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vor der lybischen Küste: Mindestens elf tote Flüchtlinge geborgen
Bei zwei Einsätzen hat die lybische Küstenwache 263 Menschen gerettet. Dabei wurden mindestens elf tote Flüchtlinge geborgen.
Vor der lybischen Küste: Mindestens elf tote Flüchtlinge geborgen
Mann erschießt vier Menschen bei Nashville in Tennessee
Vier Menschen sterben, als ein Mann in den USA in einem Restaurant das Feuer eröffnet. Die Polizei sagt, es hätte noch viel mehr passieren können - hätte nicht ein …
Mann erschießt vier Menschen bei Nashville in Tennessee
Gewitter, Starkregen, Unwetter - So ungemütlich geht es nach dem Traumwochenende weiter
Am Wochenende gab es traumhaftes Wetter und das mitten im April. Doch damit ist jetzt erst einmal Schluss. Die nächsten Tage werden alles andere als sonnig und warm.
Gewitter, Starkregen, Unwetter - So ungemütlich geht es nach dem Traumwochenende weiter
Mann erschießt in Restaurant vier Menschen - Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto
Erneut erschüttert eine Bluttat die USA: Im Bundesstaat wurden vier Menschen erschossen. Dem Täter gelang die Flucht. 
Mann erschießt in Restaurant vier Menschen - Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto

Kommentare