+
Eine Radnetzspinne (Argiope trifasciata) mit einer gefesselten Beute im Netz. Foto: David E. Hill/Peckham Society

Bis zu 800 Mio Tonnen Insekten

Spinnen fressen mehr Insekten als Menschen Fleisch

Alle Menschen weltweit essen zusammengenommen im Jahr rund 400 Millionen Tonnen Fleisch und Fisch. Klingt viel. Aber alle Spinnen zusammen schaffen sogar noch mehr.

Lund (dpa) - Alle Spinnen auf der Welt fressen im Jahr zusammen zwischen 400 und 800 Millionen Tonnen Insekten und andere Kleinsttiere. Das haben Forscher aus Deutschland, Schweden und der Schweiz hochgerechnet.

Zum Vergleich: Alle Menschen weltweit essen demnach zusammengenommen etwa 400 Millionen Tonnen Fleisch und Fisch im Jahr, wie die Wissenschaftler im Fachmagazin "The Science of Nature" schreiben. Wale nehmen demnach zwischen 280 und 500 Millionen Tonnen Nahrung auf. Und Meeresvögel schaffen 70 Millionen Tonnen Fisch und Meeresfrüchte.

Für ihre Studie nutzten die Wissenschaftler Daten aus 65 früheren Untersuchungen und machten eigene Beobachtungen. Ihre Funde unterstrichen die Rolle, die Spinnen als Raubtiere in der Natur spielten, erklärten die Forscher. Vor allem in Wäldern und Graslandschaften, wo die meisten Spinnen lebten, verhinderten die Tiere viele Insektenplagen.

Auch als Beute seien die Spinnen wichtig. "Zwischen 8000 und 10.000 Räuber und Parasiten ernähren sich ausschließlich von Spinnen", sagte Martin Nyffeler von der Universität Basel laut einer Mitteilung. Außerdem seien die Achtbeiner ein bedeutender Teil des Speiseplans von etwa 3000 bis 5000 Vogelarten.

Mitteilung der Uni Basel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dampfleitung explodiert in New York - Gebäude in Manhattan evakuiert
In New York City ist eine unterirdische Leitung explodiert. 28 Gebäude wurden im Geschäftsviertel Manhattan evakuiert, berichtet die Feuerwehr via Twitter. 
Dampfleitung explodiert in New York - Gebäude in Manhattan evakuiert
Angler entdeckt angeblich diesen Monster-Karpfen im Fluss! Woher kommt dieser Riesen-Fisch?
Ein Angler hat angeblich einen Monster-Karpfen entdeckt! Ein Foto postete der Mann bei Facebook. Doch woher kommt der Riesen-Fisch wirklich?
Angler entdeckt angeblich diesen Monster-Karpfen im Fluss! Woher kommt dieser Riesen-Fisch?
Eiskunstläufer Denis Ten nach Messerattacke gestorben
Der kasachische Eiskunstläufer und Olympia-Dritte von Sotschi, Denis Ten, ist bei einer Messerattacke in seiner Heimatstadt Almaty getötet worden.
Eiskunstläufer Denis Ten nach Messerattacke gestorben
Risiko Darmkrebs - Künftig Einladung zur Früherkennung
Zehntausende sterben jedes Jahr daran. Dabei könnten Früherkennungen von Darmkrebs Leben retten. Doch viele meiden Stuhltests und Darmspiegelung. Das soll sich jetzt …
Risiko Darmkrebs - Künftig Einladung zur Früherkennung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.