1 von 8
Die russische Polizei hat einen US-Diplomaten festgenommen, bei dem es sich um einen CIA-Agenten handeln soll. Der Mann sei auf frischer Tat ertappt worden, als er einen russischen Geheimdienstmitarbeiter für die CIA anwerben wollte, teilte der Geheimdienst FSB am Dienstag mit. Bei seiner Festnahme hatte der mutmaßliche Spion demnach technische Geräte, Verkleidungsgegenstände, eine große Summe Bargeld und handschriftliche Anweisungen bei sich.
2 von 8
Die russische Polizei hat einen US-Diplomaten festgenommen, bei dem es sich um einen CIA-Agenten handeln soll. Der Mann sei auf frischer Tat ertappt worden, als er einen russischen Geheimdienstmitarbeiter für die CIA anwerben wollte, teilte der Geheimdienst FSB am Dienstag mit. Bei seiner Festnahme hatte der mutmaßliche Spion demnach technische Geräte, Verkleidungsgegenstände, eine große Summe Bargeld und handschriftliche Anweisungen bei sich.
3 von 8
Die russische Polizei hat einen US-Diplomaten festgenommen, bei dem es sich um einen CIA-Agenten handeln soll. Der Mann sei auf frischer Tat ertappt worden, als er einen russischen Geheimdienstmitarbeiter für die CIA anwerben wollte, teilte der Geheimdienst FSB am Dienstag mit. Bei seiner Festnahme hatte der mutmaßliche Spion demnach technische Geräte, Verkleidungsgegenstände, eine große Summe Bargeld und handschriftliche Anweisungen bei sich.
4 von 8
Die russische Polizei hat einen US-Diplomaten festgenommen, bei dem es sich um einen CIA-Agenten handeln soll. Der Mann sei auf frischer Tat ertappt worden, als er einen russischen Geheimdienstmitarbeiter für die CIA anwerben wollte, teilte der Geheimdienst FSB am Dienstag mit. Bei seiner Festnahme hatte der mutmaßliche Spion demnach technische Geräte, Verkleidungsgegenstände, eine große Summe Bargeld und handschriftliche Anweisungen bei sich.
5 von 8
Die russische Polizei hat einen US-Diplomaten festgenommen, bei dem es sich um einen CIA-Agenten handeln soll. Der Mann sei auf frischer Tat ertappt worden, als er einen russischen Geheimdienstmitarbeiter für die CIA anwerben wollte, teilte der Geheimdienst FSB am Dienstag mit. Bei seiner Festnahme hatte der mutmaßliche Spion demnach technische Geräte, Verkleidungsgegenstände, eine große Summe Bargeld und handschriftliche Anweisungen bei sich.
6 von 8
Die russische Polizei hat einen US-Diplomaten festgenommen, bei dem es sich um einen CIA-Agenten handeln soll. Der Mann sei auf frischer Tat ertappt worden, als er einen russischen Geheimdienstmitarbeiter für die CIA anwerben wollte, teilte der Geheimdienst FSB am Dienstag mit. Bei seiner Festnahme hatte der mutmaßliche Spion demnach technische Geräte, Verkleidungsgegenstände, eine große Summe Bargeld und handschriftliche Anweisungen bei sich.
7 von 8
Die russische Polizei hat einen US-Diplomaten festgenommen, bei dem es sich um einen CIA-Agenten handeln soll. Der Mann sei auf frischer Tat ertappt worden, als er einen russischen Geheimdienstmitarbeiter für die CIA anwerben wollte, teilte der Geheimdienst FSB am Dienstag mit. Bei seiner Festnahme hatte der mutmaßliche Spion demnach technische Geräte, Verkleidungsgegenstände, eine große Summe Bargeld und handschriftliche Anweisungen bei sich.
8 von 8
Die russische Polizei hat einen US-Diplomaten festgenommen, bei dem es sich um einen CIA-Agenten handeln soll. Der Mann sei auf frischer Tat ertappt worden, als er einen russischen Geheimdienstmitarbeiter für die CIA anwerben wollte, teilte der Geheimdienst FSB am Dienstag mit. Bei seiner Festnahme hatte der mutmaßliche Spion demnach technische Geräte, Verkleidungsgegenstände, eine große Summe Bargeld und handschriftliche Anweisungen bei sich.

Ist er ein US-Spion? Russland schnappt mutmaßlichen CIA-Agenten

Moskau - Ist er ein US-Spion? Russland schnappt mutmaßlichen CIA-Agenten

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Trump besucht Brandgebiet in Kalifornien
Verkohlte Landschaften, Häuser, von denen nur noch die Schornsteine stehen, mehr als tausend Vermisste: Das Ausmaß der Brände in Kalifornien ist gewaltig. Donald Trump …
Trump besucht Brandgebiet in Kalifornien
Vater von Lion-Air-Absturzopfer verklagt Boeing
Jakarta/Chicago (dpa) - Der Vater eines bei dem Flugzeugabsturz in Indonesien getöteten Passagiers hat den US-Flugzeugbauer Boeing verklagt.
Vater von Lion-Air-Absturzopfer verklagt Boeing
Bedrückende Bilder: Das blieb nach dem verheerenden Brand von Thomas Gottschalks Villa übrig
Das Anwesen samt Mühle von Thomas Gottschalk ist dem verheerenden Feuer in Kalifornien zum Opfer gefallen. Was von der Villa übrig blieb, sehen Sie in dieser Fotostrecke.
Bedrückende Bilder: Das blieb nach dem verheerenden Brand von Thomas Gottschalks Villa übrig
Mindestens 40 Verletzte bei Schulbus-Unfall in Franken
Zwei Busse prallen auf einer Straße in Franken frontal aufeinander. Es gibt Dutzende Verletzte - Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Mindestens 40 Verletzte bei Schulbus-Unfall in Franken