+
Der Tiger "Altai" im Zoo in Köln (Foto vom 11.02.2012). Er fiel eine Tierpflegerin an und verletzte diese tödlich.

Spuren sichern, Zeugen befragen

Wie kam es zur Tragödie im Zoo?

Köln - Die Tragödie schockt auch am Tag danach ganz Deutschland: Nach dem Tod einer Tierpflegerin im Kölner Zoo durch einen Tigerbiss dauern die Ermittlungen zum Unglückshergang an.

Die Ermittler versuchten den Ablauf der Attacke möglichst genau zu klären, sagte ein Kölner Polizeisprecher der dpa am Sonntagmorgen. Dazu werden im Tigerhaus sämtliche Spuren gesichert und Zeugen der Tragödie befragt. Mit ersten Ergebnissen der Ermittlungen sei frühestens am Montag zu rechnen, sagte der Polizeisprecher weiter. Möglicherweise würden auch arbeitsschutzrechtliche Ermittlungen veranlasst.

Drama im Kölner Zoo: Tiger tötet Pflegerin

Drama im Kölner Zoo: Tiger tötet Pflegerin

Eine Kollegin hatte die leblose Pflegerin am Samstagmittag in einem Wirtschaftsgebäude am Tigergehege gefunden, Zoodirektor Theo Pagel erschoss die Raubkatze wenig später. Notärzte konnten nur noch den Tod der 43-Jährigen feststellen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Dessau - Der Tod einer 16-jährigen Schülerin auf einer Klassenfahrt gab vergangene Woche Rätsel auf. Jetzt ist klar, woran die Schülerin gestorben ist.
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Strengere Sicherheitsregeln für private Drohnen
Berlin (dpa) - Für die rasant wachsende Zahl von Drohnen am Himmel will das Bundeskabinett heute strengere Vorschriften beschließen.
Strengere Sicherheitsregeln für private Drohnen
Franz Burda im Alter von 84 Jahren gestorben
Offenburg - Franz Burda, Sohn des Verlegerehepaares Aenne und Franz Burda senior, ist tot. Er starb am Dienstag im Alter von 84 Jahren in Offenburg.
Franz Burda im Alter von 84 Jahren gestorben
Australien: Neue Suche nach MH370 nur mit neuen Fakten
Melbourne (dpa) - Australiens Regierung will die Suche nach dem verschollenen Flug MH370 trotz Kritik der Opferfamilien nur wieder aufnehmen, wenn neue Fakten ans …
Australien: Neue Suche nach MH370 nur mit neuen Fakten

Kommentare