Hunderttausende in Dublin erwartet

Heute ist St. Patrick's Day: Feiern auf der ganzen Welt

London - Sankt Patrick ist der Schutzpatron der Iren. Am 17. März wird der Heilige aber auch in anderen Ländern gefeiert.

- DUBLIN: In der irischen Hauptstadt wird das St.-Patrick's-Festival 2015 vom 15. bis zum 17. März mit einem bunten Kulturprogramm begangen. Höhepunkt ist die Parade am St. Patricks's Day, zu der im vergangenen Jahr rund 650.000 Menschen zusammenkamen.

- NEW YORK: Bereits 1766 wurde in der damals noch britisch regierten Stadt ein irischer Umzug veranstaltet. Seit Jahren ist in New York mit jeweils bis zu 250.000 Teilnehmern und etwa zwei Millionen Zuschauern die weltweit größte St.-Patricks-Parade zu sehen.

- CHICAGO: In der Stadt im US-Bundesstaat Illinois wird zum irischen Nationalfeiertag sogar der Chicago-River grün gefärbt. Die Tradition erinnert an die Nationalfarbe der „grünen Insel“ (Emerald Isle).

- MÜNCHEN: Rund 12.000 Zuschauer sahen 2014 den imposantesten St.-Patrick's-Umzug in Deutschland mit 850 Teilnehmern. Zur anschließenden Party in Grün feierten 7000 Menschen am Odeonsplatz.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brände in Schweden lodern weiter
Über Schwedens Wäldern liegt weiter dichter Qualm. So dicht, dass die Löschflugzeuge mancherorts nicht abheben können. Trotzdem gibt es erstmals seit Tagen gute …
Brände in Schweden lodern weiter
Kampf gegen Aids: Experten warnen vor dramatischem Scheitern
Dem Kampf gegen HIV und Aids wird nicht mehr so viel Aufmerksamkeit geschenkt wie früher. Experten schlagen aufgrund eines starken Anstieges von Neuinfektionen Alarm.
Kampf gegen Aids: Experten warnen vor dramatischem Scheitern
Schreckliche Tat in Hamburg: 19-Jährige sucht bei Ebay nach Job - und wird vergewaltigt
Einen Albtraum musste eine 19-jährige Hamburgerin erleben, nachdem sie sich auf der Plattform Ebay-Kleinanzeigen für einen Job beworben hatte. Sie wurde …
Schreckliche Tat in Hamburg: 19-Jährige sucht bei Ebay nach Job - und wird vergewaltigt
Nach 19 Jahren Haft in Indonesien: Französischer Drogenschmuggler zurück in Europa 
Weihnachten 1999 war der französische Drogenschmuggler Michael Blanc am Flughafen auf Bali mit 3,8 Kilogramm Haschisch erwischt worden. Erst 19 Jahre später darf er als …
Nach 19 Jahren Haft in Indonesien: Französischer Drogenschmuggler zurück in Europa 

Kommentare