+
Der Schatten eines Mannes an der Wand einer Justizvollzugsanstalt. Foto: Felix Kästle

Urteil des OLG Hamm

Staat muss Rauchverbot auch im Gefängnis durchsetzen

Hamm (dpa) - Der Schutz von Nichtrauchern muss auch im Gefängnis umgesetzt werden. Das hat das Oberlandesgericht Hamm in einem am Montag veröffentlichten Beschluss entschieden.

Demnach müssen Justizvollzugsbehörden zum Beispiel mit Hilfe von Rauchmeldern das im Nichtraucherschutzgesetz in Nordrhein-Westfalen festgeschriebene Rauchverbot durchsetzen. Und zwar unabhängig von Beschwerden von Nichtrauchern (Az.: 1 Vollz (Ws) 274/17, rechtskräftiger Beschluss vom 18.7.).

Geklagt hatte ein ehemaliger Patient des Justizvollzugskrankenhauses Fröndenberg. Zum Abschluss seiner Behandlung musste er im Dezember 2016 mehr als eine Stunde zusammen mit 14 Strafgefangenen in einem Raum warten. Acht der Häftlinge hatten geraucht. In der ersten Instanz hatte das Landgericht Dortmund die Beschwerde zurückgewiesen. Nicht das Justizvollzugskrankenhaus habe die Rechte des Häftlings verletzt, sondern die rauchenden Mitgefangenen.

Das sieht das OLG anders und verweist auf Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts. Demnach muss der Staat den Vollzug so gestalten, dass das Rauchverbot durchgesetzt werden kann.

Mitteilung des OLG Hamm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunkene pöbeln rum - als junger Mann eingreift, kommt Eisenstange ins Spiel
Ein brutaler Vorfall mit einer Eisenstange beschäftigt die Polizei. Die Ermittlungen laufen. 
Betrunkene pöbeln rum - als junger Mann eingreift, kommt Eisenstange ins Spiel
Mann will nur Pferde auf Koppel besuchen - aber erlebt Schock seines Lebens
Auf einer Pferdekoppel in Hellenthal-Eichen wurden vier leblose Pferde gefunden. Die Polizei sucht Zeugen. 
Mann will nur Pferde auf Koppel besuchen - aber erlebt Schock seines Lebens
Fall Monika Crantz: Polizei findet Skelett im Wald - jetzt stehen DNA-Ergebnisse fest
Schrecklicher Fund in einem Wald: Ende September hatte ein Förster einen menschlichen Schädel gefunden. Jetzt hat die Polizei weitere Knochen entdeckt - nun gibt es …
Fall Monika Crantz: Polizei findet Skelett im Wald - jetzt stehen DNA-Ergebnisse fest
Leiche „Stella“ gefunden - Polizei weiß nicht, wer die tote Frau ist
Eine tote junge Frau stellt die Polizei in Dortmund vor ein Rätsel. Noch ist die Identität der Frau unklar. Die Ermittler haben ein neues Foto der Leiche veröffentlicht.
Leiche „Stella“ gefunden - Polizei weiß nicht, wer die tote Frau ist

Kommentare