Stadt Leipzig richtet Spendenkonto für Michelles Familie ein

Leipzig - Die Stadt Leipzig hat ein Spendenkonto für die Familie der ermordeten Michelle eingerichtet.

"Zahlreiche Bürger wollen die Familie unterstützen und haben sich wegen eines Spendenkontos an die Stadtverwaltung gewandt", begründete Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) die Initiative am Montag laut Mitteilung. Zugleich dankte er der Polizei für die intensive Ermittlungsarbeit mit großem personellen Einsatz.

Spenden können mit dem Kennwort "Michelle" auf folgendes Konto der Stadt Leipzig eingezahlt werden: Konto 1 000 000 040, Sparkasse Leipzig, Bankleitzahl 860 555 92. (

Auch interessant

Kommentare