+
Zuuuuuuuu-gleich

Starke Männer und Frauen ziehen Reisebus

Wolfenbüttel - Dutzende Männer und Frauen haben am Sonntag im niedersächsischen Wolfenbüttel einen 14 Tonnen schweren Reisebus gezogen.

Anlass war die zehnte deutsche Meisterschaft im Buspulling. Insgesamt 16 Mannschaften, darunter drei Frauenteams, gingen an den Start.

Die Spielregeln des bunten Spektakels sind recht einfach: festes Schuhwerk, gute körperliche Verfassung, keine technischen Hilfsmittel, Spaß an der Sache, möglichst viele Fans mitbringen und ganz wichtig „bitte den Bus heile lassen!“, sagte Stadtmarketingsprecherin Viola Bischof. Die Entscheidung für den Deutschen Meistertitel wurde am Abend erwartet.

Das ausgefallene Kräftemessen wurde 2002 in Wolfenbüttel erfunden. Inzwischen gibt es Meisterschaften in vielen Bundesländern, aber auch in Österreich und in der Schweiz.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Hessisch Lichtenau - Bis minus elf Grad war es, als eine 19-Jährige in Nordhessen nachts nur kurz zum Rauchen raus wollte. Sie starb im Frost. Die genauen Umstände geben …
Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Bad Friedrichshall - Der Prozess um den Mord an einer Rentnerin ist auch am zweiten Tag nur schwer für die Verwandten der Toten zu ertragen. 
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Stockholm - In Schweden sollen drei Männer eine Frau vergewaltigt und die Tat live bei Facebook gestreamt haben. Die Männer sind in U-Haft, die Polizei sucht weiter nach …
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle
Santiago de Chile - In Chile toben verheerende Waldbrände. Besonders in den Regionen El Maule und O'Higgins gerät das Feuer immer weiter außer Kontrolle.
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle

Kommentare