Verhandlung zu Diesel-Fahrverboten: Urteil wird vertagt

Verhandlung zu Diesel-Fahrverboten: Urteil wird vertagt
+
Die Atomanlage Fukushima meldete "keine Unregelmäßigkeiten"

Fukushima: "Keine Unregelmäßigkeiten"

Starkes Erdbeben vor Japans Nordküste

Tokio - Vor der Küste der japanischen Präfektur Miyagi, wo sich auch die havarierte Atomanlage Fukushima befindet, hat sich am Sonntag ein heftiges Erdbeben der Stärke 6,0 ereignet.

Nach dem jüngsten Erdstoß waren zunächst keine Schäden bekannt. Nach Angaben der japanischen Wetterbehörde drohte auch kein Tsunami. Der Betreiber der havarierten Atomanlage Fukushima, Tepco, teilte mit, dort gebe es keine neuen Unregelmäßigkeiten. 

Im März 2011 hatten ein Beben der Stärke 9,0 und ein dadurch ausgelöster Tsunami schwere Verwüstungen angerichtet und in mehreren Reaktoren der Anlage zu einer Kernschmelze geführt. Es war das folgenschwerste Atomunglück seit dem Unfall im ukrainischen Tschernobyl im Jahr 1986.

Bilder aus der Todeszone von Fukushima

Bilder aus der Todeszone von Fukushima

Japan wird regelmäßig von schweren Erdbeben erschüttert. Da das Land seine Infrastruktur den Naturphänomenen weitgehend angepasst hat, sind die Schäden trotz starker Beben oft geringer als in weniger entwickelten Ländern.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

744 Kilometer verfahren -  Ehepaar vertraut Navi
Auf die Technik zu vertrauen, kann ein Fehler sein. Ein Ehepaar hatte sich auf sein Navi verlassen und musste das nun mit einem Mega-Umweg von 744 Kilometern …
744 Kilometer verfahren -  Ehepaar vertraut Navi
Drama im Eis: Völlig entkräftetes Reh droht im See zu ertrinken
Das dünne Eis auf einem See in Schleswig-Holstein ist einem Reh fast zum tödlichen Verhängnis geworden. Mit seinem Hinterbeinen war das Tier in die Eisdecke eingebrochen …
Drama im Eis: Völlig entkräftetes Reh droht im See zu ertrinken
Eisige Temperaturen und Sonne am Wochenende
Offenbach (dpa) - Das kommende Wochenende verspricht vor allem Eines: eisige Temperaturen. Die Höchstwerte liegen am Freitag im Süden und Osten zwischen minus zwei und …
Eisige Temperaturen und Sonne am Wochenende
Bierbikes in Berlin gibt es weiterhin
Berlin (dpa) - Der Streit um die sogenannten Bierbikes in der Hauptstadt ist vorerst vom Tisch: Die Riesenfahrräder mit bis zu 16 Sitzplätzen, Musikanlage und Bier vom …
Bierbikes in Berlin gibt es weiterhin

Kommentare