+
Feuerwehrleute bei Aufräumarbeiten in Barntrup-Selbeck (Nordrhein-Westfalen). Foto: Feuerwehr Barntrup

Starkregen sorgt für Überschwemmungen im Südwesten

Stuttgart (dpa) - Erneut sind teils heftige Unwetter mit Starkregen über den Südwesten Deutschlands hinweggezogen - am stärksten betroffen waren die Regionen Mannheim und Ludwigsburg.

"Es gingen in der Nacht zum Samstag ungefähr 200 Notrufe bei uns ein", sagte ein Mannheimer Polizeisprecher. Es seien Ampeln ausgefallen, und es sei zu Überschwemmungen gekommen. "Es sind aber keine Menschen zu Schaden gekommen", sagte der Sprecher.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto-Wahnsinn! Mega-Jackpot über 1,6 Milliarden wurde geknackt
Der Jackpot wurde tatsächlich geknackt: Über 1,6 Milliarden darf sich derjenige freuen, der die Zahlen 5, 28, 62, 65, 70 und die Zusatzzahl 5 hat.
Lotto-Wahnsinn! Mega-Jackpot über 1,6 Milliarden wurde geknackt
Zwei unschuldige Kinder auf Aldi-Parkplatz müssen Perverses mitansehen
Ausgerechnet zwei unschuldige Kinder auf einem Aldi-Parkplatz müssen etwas Perverses mitansehen.
Zwei unschuldige Kinder auf Aldi-Parkplatz müssen Perverses mitansehen
Familie kommt heim - eiskalter Schauer läuft ihnen sofort den Rücken hinunter
Eine Familie kommt nachts heim - sofort läuft ihnen allen ein eiskalter Schauer über den Rücken.
Familie kommt heim - eiskalter Schauer läuft ihnen sofort den Rücken hinunter
Deutschland vor Wintereinbruch: Auf heftige Sturmböen folgt erster Schneefall
Heute drohen in Deutschland Sturmböen und eine Sturmflut an der Nordsee. Am Wochenende droht der Wintereinbruch mit Schnee - das Wetter in Deutschland.
Deutschland vor Wintereinbruch: Auf heftige Sturmböen folgt erster Schneefall

Kommentare