+
Stéphanie Beaudoin gilt als schönste Verbrecherin der Welt.

Sehr attraktiv, sehr kriminell

Web-Hype: Die schönste Verbrecherin der Welt?

Montréal - Stéphanie Beaudoin wäre die perfekte Frau für Jeremy Meeks, den "heißesten Verbrecher der Welt". Die Kanadierin ist kriminell und zeigt sich gern im Bikini.

Menschen weltweit feiern die Kanadierin Stéphanie Beaudoin als „heißeste Verbrecherin“. Wie verschiedene Medien berichten, habe die 21-Jährige mehr als 100 Straftaten begangen, darunter 42 Einbrüche und mehrere Fälle von illegalem Waffenbesitz. Die kanadische Zeitung „Le Journal de Montréal“ soll zuerst über die Frau berichtet haben.

Männern ist ihre kriminelle Vergangenheit offenbar egal. Ein Twitter-User schwärmt: „Sie kann jederzeit in mein Haus einbrechen.“ Solche Kommentare verwundern nicht, denn von Stéphanie Beaudoin gibt es sexy Fotos auf Facebook.

Stéphanie Beaudoin und Jeremy Meeks wären perfektes Paar

Stéphanie Beaudoin gilt als weibliches Pendant zum Amerikaner Jeremy Meeks, dem „heißesten Häftling“. Das Polizeifoto des 30-Jährigen löste vor einigen Monaten einen Internet-Hype aus. Das Bild wurde tausendfach geteilt und geliket. Er und Beaudoin würden das perfekte Verbrecher-Paar abgeben.

sah

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot
Washington - Er war der letzte Astronaut, der den Mond betrat: Eugene Cernan. Am Montag starb der inzwischen 82-jährige US-Astronaut nach langen gesundheitlichen …
Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot
Letzter Mensch auf dem Mond: Astronaut Gene Cernan ist tot
Washington (dpa) - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa …
Letzter Mensch auf dem Mond: Astronaut Gene Cernan ist tot
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Antananarivo (dpa) - Im Süden von Madagaskar sind 27 Menschen der Pest zum Opfer gefallen. Insgesamt 68 Menschen haben sich demnach in den Regionen Atsimo-Atsinanana und …
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?
Tokio/London - Über unseren Nachbarplaneten Venus fegen extrem schnelle Winde. Trotzdem haben Forscher in derselben Höhe eine stationäre Struktur entdeckt. Was hat es …
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?

Kommentare