+
Hunderte von Sternschnuppen fallen in der Nacht zu diesem Dienstag vom Himmel. Zwischen 22.00 Uhr und 4.00 Uhr wird Höhepunkt erreicht sein.

Himmel soll bedeckt sein

Sternschnuppen-Nacht: Wolken erwartet

Offenbach - Hunderte von Sternschnuppen fallen in der Nacht zu diesem Dienstag vom Himmel. Zwischen 22.00 Uhr und 4.00 Uhr wird der Höhepunkt erreicht sein. Aber es gibt schlechte Nachrichten.

Leider behindern Wolken die Sicht auf das Schauspiel, wie der Deutsche Wetterdienst am Montag berichtete. Wer die Perseiden beobachten will, braucht einen Schirm und warme Kleider, denn es regnet immer wieder und wird kühl.

Am besten stehen die Chancen im Westen und Nordwesten, wie Meteorologe Lars Kirchhügel in Offenbach sagte. In Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen gibt es die meisten Wolkenlücken. Weiter im Süden ist der Himmel überwiegend bedeckt, da ein Regengebiet durchzieht. In Baden-Württemberg und Bayern, aber auch in Sachsen, Thüringen und an der Küste muss man laut Vorhersage Geduld aufbringen und die wenigen Lücken zwischen den Regenschauern abpassen.

Jedes Jahr im August kreuzt die Erde die Bahn des Kometen 109P/Swift-Tuttle, dessen Trümmerteilchen in der Atmosphäre verglühen. Dadurch erscheinen sie als Sternschnuppen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 21. Januar 2017.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet offenbar mehreren …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Stuttgart - Ein Paar hat sich in einer Stuttgarter Disco einschließen lassen, um dort ein Schäferstündchen zu verleben. Doch dann werden die Eindringlinge gefilmt und …
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
Melbourne - Die Amokfahrt eines jungen Mannes hat das fünfte Todesopfer gefordert. Ein Baby erlag seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer soll psychische Probleme haben.
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Kommentare