"Absturz": Stewardess versetzt Passagiere in Panik

Dallas - Eine Flugbegleiterin von American Airlines hat Passagiere am Flughafen in Dallas in Panik versetzt, als sie über den Bordlautsprecher von einem drohenden Absturz sprach.

Eine Reisende schildert die Ereignisse so: "Sie hat davon geredet, dass das Flugzeug umdrehen müsse. Es gäbe mechanische Probleme. Wir müssten zurück zum Gate. Da haben dann alle aufgestöhnt, weil wir dachten, der Flieger müsste repariert werden. Dann sagte plötzlich eine andere Stewardess: 'Ich versichere Ihnen, es gibt keine Probleme mit dem Flugzeug und wir heben jetzt ab.'

Dann gab es ein Hin und Her und erst als sie sagte: 'Es ist nicht meine Verantwortung, wenn wir abstürzen.' sind wir alle richtig ausgeflippt." Der Pilot brach die Startvorbereitungen ab. Die Stewardess wurde von Kollegen und Reisenden überwältigt und der Polizei übergeben. Später konnte das Flugzeug mit neuer Crew problemlos nach Chicago fliegen.

sr

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Musste Frau aus religiösen Gründen sterben? 
Heilbronn - Er soll eine schlafende Seniorin getötet und danach arabische Schriftzeichen mit religiösen Botschaften im Haus hinterlassen haben. Vor dem Heilbronner …
Musste Frau aus religiösen Gründen sterben? 
56 Schnäpse: Barbesitzer nach tödlichem Wettsaufen verurteilt
Clermont-Ferrand - Weil der Mann hinter der Theke nicht einschritt, hat ein Mann in Frankreich 56 Schnäpse geext. Der Bar-Rekord war ihm damit zwar sicher - sein Tod …
56 Schnäpse: Barbesitzer nach tödlichem Wettsaufen verurteilt
Mann (21) erwürgt Mutter und lässt das Baby im Stich
Wuppertal - Drama in einem Wuppertaler Mehrfamilienhaus: Neben der Leiche einer 20-jährigen Mutter liegt ihr schreiendes, drei Monate altes Baby. Die Obduktion ergibt, …
Mann (21) erwürgt Mutter und lässt das Baby im Stich
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos
Valencia - Rund 2000 Menschen haben im Osten Spaniens die Nacht zum Freitag bei eisigen Temperaturen auf einer eingeschneiten Autobahn verbracht.
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Kommentare