Stierkämpfer in Mexiko tödlich verunglückt

Campeche - Bei einem Stierkampf  im Süden Mexikos ist einer der Toreros ums Leben gekommen. Ein Stier verletzte den 27-Jährigen so stark, dass er kurze Zeit später starb.  

Der Stier habe Eduardo del Villar in der Arena von Seybaplaya im Bundesstaat Campeche auf die Hörner genommen und die Schlagader am Oberschenkel aufgerissen, berichtete die Zeitung „Reforma“ am Montag. Der 27-Jährige sei kurz darauf im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen.

Del Villar war ein sogenannter Forcado. Im portugiesischen Stil des Stierkampfs treten diese Männer unbewaffnet gegen das Tier an. Sie reizen den Stier und springen ihm von vorn auf den Rücken. Der Stierkampf hat in Mexiko eine lange Tradition. Zuletzt protestierten allerdings auch immer wieder Tierschützer gegen die Kämpfe.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann vermisst - jetzt hat die Polizei verschwundenen Richard K. gefunden
Richard K. aus Dresden wurde vermisst. Die Polizei vermutete, dass er sich in Stralsund an der Ostsee aufhält. Der vermisste Mann wurde jetzt gefunden.
Mann vermisst - jetzt hat die Polizei verschwundenen Richard K. gefunden
Bentley-Blutbad: Rocker-Boss der Hells Angels niedergeschossen - So geht es "Schlächter" Dariusch F.
Bei der Fahrt durch das Rotlichtviertel in St. Pauli ist Rocker Dariusch F., Boss der Hells Angels in Hamburg, angeschossen und im Auto schwer verletzt worden. Nun …
Bentley-Blutbad: Rocker-Boss der Hells Angels niedergeschossen - So geht es "Schlächter" Dariusch F.
Kind vermisst: Polizei findet Jungen nach tagelanger Suche
Ein 13-jähriges Kind wurde in Mecklenburg-Vorpommern vermisst. Die Polizei hatte den Verdacht, dass das Kind sich bei Wismar aufhält. Jetzt wurde der Junge gefunden. 
Kind vermisst: Polizei findet Jungen nach tagelanger Suche
Mutter und Kinder vermisst: Frau hat ansteckende Krankheit - Flucht aus Klinik
Kadija Buarfa aus Bremen und ihre Kinder werden vermisst. Die Polizei sucht die Mutter nach der Flucht aus einer Klinik und verrät Details zur ansteckenden Krankheit.
Mutter und Kinder vermisst: Frau hat ansteckende Krankheit - Flucht aus Klinik

Kommentare