+
Prinz William und Kate Middleton werden an der Universität in St. Andrews erwartet

Stipendium zu Ehren von William und Kate

London - Prinz William und Kate Middleton erhalten ein erstes Hochzeitsgeschenk: Die Universität im schottischen St. Andrews will zu Ehren ihrer derzeit prominentesten Absolventen ein neues Stipendienprogramm einrichten

Gut zwei Monate vor der geplanten Trauung will die Universität im schottischen St. Andrews am Freitag zu Ehren ihrer derzeit prominentesten Absolventen ein neues Stipendienprogramm einrichten. Die Hochschule, an der sich Kate und William kennenlernten, erwartet das Paar am Freitag anlässlich des Beginns der Feiern zu ihrem 600-jährigen Bestehen.

Prinz William & Kate: Ihre schönsten gemeinsamen Bilder

Prinz William & Kate: Ihre schönsten gemeinsamen Bilder

Das noch nicht offiziell benannte Stipendium in Höhe von 70.000 Pfund (82.300 Euro) soll Bewerbern aus allen Ländern offen stehen und jeweils für vier Studienjahre die Kosten für Studiengebühren, Unterkunft und weitere Ausgaben decken.

William und Kate hatten an der Universität in St. Andrews gemeinsam Kunstgeschichte studiert und in der Stadt im gleichen Haus gewohnt. Beide machten im Jahr 2005 ihren Abschluss, William nach einem Fachwechsel allerdings in Geographie.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kampf gegen die Buschfeuer in Kalifornien geht weiter
Seit einer Woche sind Tausende Feuerwehrleute in Kalifornien pausenlos im Einsatz. Langsam gewinnen sie die Oberhand, doch ein Buschfeuer nahe Santa Barbara ist nicht …
Kampf gegen die Buschfeuer in Kalifornien geht weiter
Vier Verletzte bei versuchtem Terroranschlag in New York
Mitten im Berufsverkehr am Montagmorgen knallt es am New Yorker Times Square. Ein 27-Jähriger will sich mit einer Art Rohrbombe in die Luft sprengen. Es gibt vier …
Vier Verletzte bei versuchtem Terroranschlag in New York
Mönchengladbach: Explosion in Mehrfamilienhaus 
Bei einer Explosion in einem Mehrfamilienhaus in Mönchengladbach sind mehrere Menschen verletzt worden. Die Detonation könnte absichtlich herbeigeführt worden sein.
Mönchengladbach: Explosion in Mehrfamilienhaus 
Youtube plant wohl eigenen Musik-Bezahldienst ab März 2018
Wie aus einem Medienbericht hervorgeht, plant die Plattform Youtube einen eigenen Musikservice für März des kommenden Jahres. 
Youtube plant wohl eigenen Musik-Bezahldienst ab März 2018

Kommentare