Tiefflug-Drama

Storch prallt auf Autobahn gegen Lastwagen

Wittenburg - "Flieg nicht so tief, mein kleiner Freund", würde Nicole wohl singen. Ein Storch ist über die Autobahn 24 in Mecklenburg-Vorpommern geflattert und tragischerweise mit einem Lkw kollidiert.

Der Vogel war am Dienstag bei Wittenburg gegen die Windschutzscheibe eines fahrenden Lastwagens geflogen, wie die Polizei mitteilte. Der Vogel starb, der 43-jährige Lasterfahrer blieb unverletzt. Trotz beschädigter Frontscheibe sei es ihm gelungen, den Laster gefahrlos auf der Standspur anzuhalten. Der Storch sei nach dem Aufprall sofort tot gewesen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Franz Burda im Alter von 84 Jahren gestorben
Offenburg - Franz Burda, Sohn des Verlegerehepaares Aenne und Franz Burda senior, ist tot. Er starb am Dienstag im Alter von 84 Jahren in Offenburg.
Franz Burda im Alter von 84 Jahren gestorben
Australien: Neue Suche nach MH370 nur mit neuen Fakten
Melbourne (dpa) - Australiens Regierung will die Suche nach dem verschollenen Flug MH370 trotz Kritik der Opferfamilien nur wieder aufnehmen, wenn neue Fakten ans …
Australien: Neue Suche nach MH370 nur mit neuen Fakten
Polizei geht mit Razzia gegen Diebesbande in Dresden vor
Dresden (dpa) - In einem Großeinsatz ist die Bundespolizei im Großraum Dresden gegen eine mutmaßliche internationale Diebesbande vorgegangen. Gut 30 Objekte wurden am …
Polizei geht mit Razzia gegen Diebesbande in Dresden vor
Mutter soll minderjährige Tochter online für Sex angeboten haben
Hildesheim - Es ist ein schrecklicher Vorwurf: Eine Mutter soll eine ihrer damals noch minderjährigen Töchter im Internet für Sex angeboten haben. Am Mittwoch beginnt …
Mutter soll minderjährige Tochter online für Sex angeboten haben

Kommentare