Explosion bei Konzert von Ariana Grande - NBC: Mindestens 20 Tote

Explosion bei Konzert von Ariana Grande - NBC: Mindestens 20 Tote
+
Für die Hochzeit von Prinz William müssen jetzt sogar Kriminelle auf die Knie gehen

Straftäter schrubben für die Prinzenhochzeit

London - Für die Hochzeit von Prinz William müssen jetzt sogar Kriminelle auf die Knie gehen: Als Teil des Frühjahrsputzes für den großen Tag am 29. April sollen verurteilte Straftäter den Putzlappen schwingen.

Sie sollen die Londoner U-Bahn-Station “Hyde Park Corner“ zum Funkeln zu bringen. Das berichtete die Nachrichtenagentur PA am Montag. In der Station werden zum großen Tag vermutlich besonders viele Hochzeitstouristen ein- und aussteigen. Ende des Monats sollen die Straftäter mit der Putzaktion beginnen, die ein Teil des sogenannten “Community Payback Scheme“ ist, bei dem Verurteilte gemeinnützige Arbeiten verrichten müssen. Da die Station sehr zentral in der Nähe des Buckingham Palastes und an der offiziellen Hochzeitsroute liegt, werden am Hochzeitswochenende wohl Tausende Besucher durch die verdreckten U-Bahn-Tunnel strömen.

Aus Angst vor einem schlechten ersten Eindruck, den London hinterlassen könnte, sollen die Straftäter deshalb mit Reinigungsmitteln und Drahtbürsten die verschmutzten Wege und Eingänge der Station mit ihren Händen auf Vordermann bringen. Der Tunnel werde zwar jede Nacht gereinigt, sagte Ravi Kumar, der für die Sauberkeit im Stadtbezirk zuständig ist. Es fehle aber an “richtiger Muskelkraft“. Er selbst habe sich deshalb kürzlich einen Drahtschwamm genommen, im Schrubben versucht und festgestellt, dass es einen Unterschied gemacht habe. “Also dachte ich mir, es wäre die beste Lösung, die Tunnel von Hand zu reinigen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Explosion bei Konzert von Ariana Grande - NBC: Mindestens 20 Tote
Am Rande des Konzerts von Ariana Grande in Manchester ist es Berichten zufolge zu mindestens einer Explosion gekommen. Die Polizei hat mehrere Tote bestätigt.
Explosion bei Konzert von Ariana Grande - NBC: Mindestens 20 Tote
Der älteste Vormensch könnte aus Europa statt Afrika stammen
In Afrika trennten sich mit der Entwicklung der ersten Vormenschen die Wege von Menschen und Menschenaffen - das nehmen viele Experten an. Es könnte aber auch ganz …
Der älteste Vormensch könnte aus Europa statt Afrika stammen
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Mädchen auf Einbruchstour: Die Münchner Polizei hat Mitglieder einer Bande dingfest gemacht - und spricht von internationalen Strukturen mit womöglich 500 Tätern.
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Damit hätte wohl niemand gerechnet: Ein kleines Mädchen möchte mit ihrer Familie die Seelöwen an einem Pier in Vancouver füttern. Plötzlich taucht eines der Tiere auf …
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser

Kommentare