Frau auf offener Straße in Harlaching erstochen - Täter sieht sie verbluten

Frau auf offener Straße in Harlaching erstochen - Täter sieht sie verbluten

Sand statt Felsen

Mysteriös! Verschwundener Strand taucht nach 30 Jahren wieder auf

Dooagh/Irland - Und plötzlich war er wieder da: Ein Strand an der irischen Westküste ist nach über 30 Jahren wieder aufgetaucht - für das angrenzende Dorf ein touristischer Glücksfall.

1984 war er quasi über Nacht einfach weg: der Strand von Dooagh in Irland. Ein schwerer Sturm hatte den Sand der Bucht ins Meer geschwappt. Zurück blieben nur Felsen und Steine.

Doch jetzt ist er wieder da. Wie CNN berichtet, tauchte der Sandstrand wiederum nach einem Sturm wieder auf - Meer und Wind hatten die Sandkörner zurückgebracht.

Die Menschen in Dooagh freuen sich über die plötzlich zurückgewonnene Sandbucht - vor allem, weil sie dem Tourismus zuträglich sein dürfte. 

So sah die Bucht von Dooagh noch im März aus:

Rubriklistenbild: © Achill Tourism

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Haftstrafe für Oscar Pistorius mehr als verdoppelt
Nun kann sein Opfer in Frieden ruhen - das sagte die Familie der von Oscar Pistorius getöteten Reeva Steenkamp. Seit vier Jahren beschäftigt der spektakuläre Fall …
Haftstrafe für Oscar Pistorius mehr als verdoppelt
Ärztin muss wegen Abtreibungswerbung Geldstrafe zahlen
Gießen (dpa) - Wegen unerlaubter Werbung für Schwangerschaftsabbrüche muss eine Ärztin aus Gießen 6000 Euro Geldstrafe zahlen. Das Amtsgericht der hessischen Stadt …
Ärztin muss wegen Abtreibungswerbung Geldstrafe zahlen
Knallhart Schluss gemacht - Mädchen verteufelt Männerwelt
„Mädchen, sei dir stets bewusst: Männer sind Schweine!“ Was Die Ärzte schon seit Jahren predigen, treibt Frauen weiter in den Wahnsinn. Jetzt ist im Internet ein …
Knallhart Schluss gemacht - Mädchen verteufelt Männerwelt
Student nach Amokdrohung an Uni Trier festgenommen
Im Internet kündigt jemand einen Amoklauf an der Universität Trier an. Die Polizei ermittelt und nimmt einen Studenten fest. Sie nimmt die Drohungen ernst.
Student nach Amokdrohung an Uni Trier festgenommen

Kommentare