+
Die 28-jährige Erika Hernandez weiß noch nicht, dass ihr neues Herz vor der Transplantation ordentlich Schlagzeilen machte.

Auf die Straße gefallenes Spenderherz transplantiert

Mexiko-Stadt - Es ist der Alptraum jedes Krankenhauses: Ein lang ersehntes Spenderherz ist beim Transport in Mexiko auf die Straße gefallen. Die Transplantation erfolgte dennoch, nur die Patientin weiß noch nichts von dem Zwischenfall.

Lesen Sie auch:

Ungeschickter Arzt lässt Spenderherz fallen

Das Organ wurde der 28-jährigen Erika Hernandez eingesetzt, wie die Ärzte am Dienstag in Mexiko-Stadt mitteilten. Die Empfängerin - eine Frisörin, die mit einem Herzfehler geboren wurde - wisse noch nicht, dass ihr neues Herz landesweit Schlagzeilen gemacht hatte. Das solle sie von ihrer Familie erfahren.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Ein Arzt hatte das in Plastik gehüllte Herz vor zwei Wochen auf die Straße fallen lassen, als er nach dem Ausstieg aus einem Polizeihubschrauber stolperte und das Organ aus einer Kühlbox fiel.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr als 90 Tote nach Erdrutschen in Sri Lanka
Der Inselstaat Sri Lanka leidet im zweiten Jahr in Folge unter einer besonders starken Regenzeit. Erdrutsche und Überschwemmungen vertreiben Tausende aus ihren Häusern.
Mehr als 90 Tote nach Erdrutschen in Sri Lanka
Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“
Auszeichnungen nimmt man eigentlich gerne entgegen. Doch der Preis, den eine Lehrerin in den USA ihrer 13-jährigen Schülerin verlieh, ist einfach nur geschmacklos. 
Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“
Erstes Hitze-Wochenende des Jahres steht an
Hoch "Walrita" bringt reichlich Sonne, Bade- und Grillwetter. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes erwarten dabei mancherorts sogar die erste Hitzeperiode des …
Erstes Hitze-Wochenende des Jahres steht an
Anschlag geplant? Verdächtiger in Untersuchungshaft
Essen - Unter dem Verdacht der Planung eines Anschlags haben Spezialkräfte der nordrhein-westfälischen Polizei in Essen einen 32-Jährigen festgenommen.
Anschlag geplant? Verdächtiger in Untersuchungshaft

Kommentare