Beamten ermitteln Hintergründe

Straßenbahn überrollt Fußgänger in Köln

Köln - Ein Fußgänger ist in Köln von einer Straßenbahn überfahren worden und ums Leben gekommen.

Die Bahn erfasste den Mann am frühen Donnerstagmorgen in der Nähe der Station Zülpicher Platz in der Altstadt, wie die Polizei in Köln mitteilte. Der Fußgänger war nach Angaben der Polizei auf den Gleisen an der Einfahrt in den U-Bahntunnels Richtung Rudolfplatz, als die Bahn ihn überrollte. Der Fahrer der Straßenbahn erlitt einen Schock.

Warum es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Die Beamten ermitteln zur Zeit die Hintergründe. Während der Ermittlungen war die Straßenbahnlinie am Zülpicher Platz gesperrt. Zur Identität des Opfers konnte die Polizei zunächst nichts sagen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Donuts? Nein! Wer dieses Foto genauer ansieht, erlebt eine Überraschung
Ein Foto bei Twitter sorgt bei vielen Usern für Gänsehaut: Zu sehen sind auf den ersten Blick aber nur Donuts. Warum also all die Aufregung?
Donuts? Nein! Wer dieses Foto genauer ansieht, erlebt eine Überraschung
Fipronil-Eier in vier Hotels in Bratislava entdeckt
Die slowakische Lebensmittelbehörde hat in vier Hotels der Hauptstadt Bratislava mit Fipronil belastete verarbeitete Eier gefunden.
Fipronil-Eier in vier Hotels in Bratislava entdeckt
Beim Einparken: 83-Jähriger fährt mit Auto in See
Ein 83-Jähriger ist beim Einparken mit seinem Auto in einen See gefahren und von einem Nachbarn gerettet worden.
Beim Einparken: 83-Jähriger fährt mit Auto in See
Polizei in Oldenburg fahndet nach Sexualstraftäter
Die Polizei in Oldenburg sucht einen Sexualstraftäter, der sich offenbar seiner Fußfessel entledigt hat und in einem Auto auf der Flucht ist.Die Polizei in Oldenburg …
Polizei in Oldenburg fahndet nach Sexualstraftäter

Kommentare