Polizisten verletzt

Streifenwagen brennt auf A8 aus

Heusweiler - Ein brennender Streifenwagen hat zu einem Feuerwehreinsatz auf der Autobahn 8 bei Heusweiler in der Nähe von Saarbrücken geführt.

Das Polizeiauto brannte am frühen Dienstagabend komplett aus, wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte. Zwei Polizisten erlitten Rauchvergiftungen, einer von ihnen wurde in eine Klinik gebracht. Das Feuer brach aus zunächst unbekannter Ursache im Motorraum aus. Die Polizisten konnten noch auf den Seitenstreifen fahren, bevor ihr Wagen in Flammen aufging. In Richtung Saarlouis wurde die A8 zwei Stunden lang gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuer zerstört eines von Ranguns Wahrzeichen - ein Toter
Ein historisches Hotel in Myanmars früherer Hauptstadt Rangun ist in der Nacht zum Donnerstag in Flammen aufgegangen. Dabei kam ein Mann zu Tode.
Feuer zerstört eines von Ranguns Wahrzeichen - ein Toter
Grausamer Mord: Mutter legt ihre Kleinkinder in den Ofen
Diese Tat macht einfach nur sprachlos - eine Mutter soll ihre Söhne in einen Ofen gelegt haben, den sie danach anstellte.
Grausamer Mord: Mutter legt ihre Kleinkinder in den Ofen
Naturschützer sehen "regelrechtes Vogelsterben"
Ein Spaziergang in der Natur mit weniger Vogelgezwitscher? Naturschützer und Wissenschaftler halten das für die Zukunft nicht für ausgeschlossen. Sie gehen von einem …
Naturschützer sehen "regelrechtes Vogelsterben"
Schwedische Außenministerin: Belästigung auch in der Politik
Stockholm (dpa) - Die schwedische Außenministerin Margot Wallström hat im Rahmen der "#metoo"-Kampagne von sexueller Belästigung auch in Kreisen der Politik berichtet.
Schwedische Außenministerin: Belästigung auch in der Politik

Kommentare