Lidl will nicht mitmachen

Strengere Kontrolle beim Alkoholkauf in Litauen

Vilnius - In Litauen wollen viele Geschäfte mit strengeren Kontrollen den Verkauf von Alkohol an Minderjährige erschweren.

Von Freitag an müssen alle Käufer von Bier und Spirituosen ihren Ausweis an der Kasse vorzeigen, teilte der litauische Einzelhandelsverband mit. An der freiwilligen Initiative des Verbands und des Gesundheitsministeriums beteiligen sich den Angaben zufolge die größten Einzelhändler des Landes.

Der seit kurzem auch in Litauen aktive deutsche Handelsriese Lidl hat sich laut einer Liste des Verbands der umstrittenen Aktion bislang nicht angeschlossen. Laut der Weltgesundheitsorganisation gehört Litauen zu den Ländern mit dem weltweit höchsten Alkoholkonsum.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann mit Messer sorgt an Pariser Bahnhof für Panik
Paris - Einen Tag vor der Präsidentschaftswahl in Frankreich hat ein mit einem Messer bewaffneter Mann für Panik am Pariser Bahnhof Gare du Nord gesorgt. 
Mann mit Messer sorgt an Pariser Bahnhof für Panik
60.000 Liter Treibstoff ausgelaufen: Ölteppich vor Gran Canaria
Madrid - Ein großer Ölteppich hat sich vor der Insel Gran Canaria gebildet. Ein Schiff war auf eine Mole gefahren - wegen eines technischen Defekts.
60.000 Liter Treibstoff ausgelaufen: Ölteppich vor Gran Canaria
Passagier findet geladene Waffe in Bordtoilette
New York - Brisanter Fund auf einer Bordtoilette: Ein Passagier entdeckte auf dem WC einer Delta-Airlines-Maschine während eines Atlantikflugs eine geladene Waffe.
Passagier findet geladene Waffe in Bordtoilette
Letzte Aprilwoche startet wechselhaft
Offenbach (dpa) - Der April klingt mit Sonne, Regen und Frost äußerst wechselhaft aus - auch wenn die Temperaturen im Laufe der Woche kurzzeitig etwas steigen.
Letzte Aprilwoche startet wechselhaft

Kommentare