Erschrockene Passanten

Stripper läuft mit FBI-Weste und Gewehr durch Frankfurt

Frankfurt/Main - Ein Stripper hat die Menschen in Frankfurt am Main mit seinem Outfit beunruhigt: FBI-Weste und Gewehr. ER löste einen Großeinsatz der Polizei aus.

In aller Öffentlichkeit habe der 30-Jährige am Samstagabend im Bahnhofsviertel eine kugelsichere Weste mit der Aufschrift „FBI“ übergezogen, einen Helm aufgesetzt und ein Gewehr in seine Sporttasche gesteckt. Die herbeigerufene Polizei spürte den Mann in einer Tabledance-Bar auf: Die Ausrüstung war Teil eines Kostüms für seine Strip-Show.

Bei der Waffe handelte es sich der Polizei zufolge um einen täuschend echt aussehenden Plastiknachbau eines Sturmgewehrs. Das Spielzeug wurde sichergestellt. Die Show des Strippers konnte mit Verspätung beginnen, wie die Polizei am Sonntag weiter mitteilte.

Ein Obdachloser löste am 13. April Großeinsatz am Amsterdamer Flughafen aus

Schwerbewaffnete Sicherheitskräfte versperrten am 13. April den Zugang zum Flughafen Schiphol, Passagiere wurden weggeschickt. Bei dem Einsatz gab es Festnahmen, erst nach Stunden folgte die Entwarnung.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann wird von Bus überfahren, steht auf und geht in Kneipe
Nur wenige Momente, nachdem er von einem Bus erfasst wurde, der noch die Front eines Ladens zertrümmerte, steht ein Mann einfach auf und geht scheinbar mühelos in eine …
Mann wird von Bus überfahren, steht auf und geht in Kneipe
Polizeipräsident bedauert Verhalten der Berliner Polizisten
Berlins Polizeipräsident Klaus Kandt hat das unangemessene Verhalten Berliner Polizisten in Hamburg bedauert, die Beamten aber auch gegen die harte Kritik verteidigt.
Polizeipräsident bedauert Verhalten der Berliner Polizisten
U-Bahn entgleist in New Yorker Tunnel
New York (dpa) - Eine U-Bahn ist in einem Tunnel im New Yorker Bezirk Harlem entgleist und hat dabei Dutzende Menschen leicht verletzt. 34 Menschen würden wegen leichter …
U-Bahn entgleist in New Yorker Tunnel
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm
Über einen Monat nach der aufsehenerregenden "WannaCry"-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der …
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm

Kommentare