USA: Stromausfall legt Großflughafen lahm

Atlanta - Ein Stromausfall hat den Flughafen in der US-Südstaatenmetropole Atlanta teilweise lahmgelegt. In 18 der 199 Gates gab es sieben Stunden lang keinen Strom, wie eine Flughafensprecherin am Montag mitteilte.

Die Ursache für die Panne war zunächst unbekannt. Die Fluglinie Delta Air Lines sagte rund zwei Dutzend ihrer Flüge nach Atlanta ab. Eine Reihe von Starts und Landungen wurden an Gates verlegt, die noch Strom hatten.

Kurioses zwischen Himmel und Erde

Kurioses zwischen Himmel und Erde

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erdrutsch in China: Suche nach 118 Vermissten geht weiter
Nach dem verheerenden Erdrutsch in China haben die Rettungskräfte die Suche nach dutzenden Vermissten in der Nacht zum Sonntag und am Sonntagmorgen fortgesetzt.
Erdrutsch in China: Suche nach 118 Vermissten geht weiter
Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Eine schöne Frau spielt mit einem Baby-Löwen und muss schnell feststellen, dass das vielleicht keine gute Idee war. 
Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen.
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Eine Modekette produzierte Badeanzüge für Kinder mit der beliebten Meerjungfrau Arielle als Motiv. Doch auf den Kinderklamotten waren die blanken Brüste von Arielle zu …
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle

Kommentare