Stromschlag: Arbeiter in hessischem Bahnhof getötet

Baunatal/Kassel - Tragischer Arbeitsunfall in Hessen: Bei Arbeiten im Bahnhof von Baunatal-Guntershausen ist ein 48-jähriger Mann von einem Stromschlag getötet worden.

Der Mann hatte in der Nacht zum Montag Reparaturarbeiten an einem Oberleitungsmast ausgeführt und war dabei zu nah an die 15.000 Volt führende Stromleitung geraten, wie die Bundespolizei in Kassel am Morgen berichtete. Die Kollegen des 48-Jährigen eilten nach einem lauten Knall zur Hilfe und versuchten, den brennenden Mann mit Feuerlöschern zu retten - vergeblich.

Die Leiche des Mannes konnte erst nach rund drei Stunden vom Mast geborgen werden. “Das Unfallopfer war mit seinem Sicherungsgurt am Mast gesichert und hatte sich nach dem Stromschlag dort verfangen“, hieß es im Polizeibericht. Die Kollegen des aus Rostock stammenden Arbeiters erlitten ebenso wie Polizisten, die das Unglück beobachteten, einen Schock und wurden von einem Seelsorger betreut. Wie es genau zu dem Unfall kam, war zunächst unklar. Die Bahnstrecke blieb knapp fünf Stunden in beide Richtungen gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Suche nach Flug MH370 eingestellt - Angehörige protestieren
Das Verschwinden von Flug MH370 bleibt vorerst eines der größten Rätsel der Luftfahrtgeschichte. Die Suche nach der Boeing 777 wird beendet. Die Hoffnung auf einen …
Suche nach Flug MH370 eingestellt - Angehörige protestieren
Brasilien: Polizei räumt Gefängnisdach nach Blutbad mit 26 Toten
Natal - Nach dem Blutbad in einem brasilianischen Gefängnis hat die Polizei am Montag das Dach der Haftanstalt geräumt, das von mehreren Dutzend Häftlingen besetzt …
Brasilien: Polizei räumt Gefängnisdach nach Blutbad mit 26 Toten
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
Nach dem Brand in einer Gießener Wohnung wird die Leiche eines Mannes entdeckt. Doch nicht das Feuer brachte ihn um, sondern rohe Gewalt. Die Ermittler machen eine …
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
Suche nach vermisstem Flug MH370 wird eingestellt
Sydney - Fast drei Jahre nach dem ungeklärten Verschwinden des Flugs MH370 der Fluglinie Malaysia Airlines ist die Suche nach der Maschine eingestellt worden.
Suche nach vermisstem Flug MH370 wird eingestellt

Kommentare