Studentin (24) bringt in Flugzeug Kind zur Welt

Dubai - Eine 24-jährige Studentin hat während eines Flugs von Indien in die Golfregion einen Jungen zur Welt gebracht. Die ganze, kuriose Geschichte. 

Der Pilot änderte den Kurs der Maschine, als die Wehen bei der 24- Jährigen von den Malediven einsetzten, und landete in der omanischen Hauptstadt Maskat - mit einem Passagier mehr. Die Mutter und ihr Geschenk des Himmels sowie der ebenfalls von den Malediven stammende Vater des Säuglings wurden in ein Krankenhaus gebracht. Das Flugzeug der Gesellschaft “Etihad“, das im indischen Bundesstaat Kerala in Richtung Abu Dhabi gestartet war, hatte die Golfregion schon erreicht, als Aminath Raushan Khaleel plötzlich ein Ziehen im Unterleib spürte.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Der Vater des Kindes sagte der in Dubai erscheinenden Zeitung “Gulf News“ vom Montag, eigentlich sei als Geburtstermin der 20. November errechnet gewesen. Das Paar war auf dem Weg nach Weißrussland. Die beiden Studenten wollten ihr in Russland begonnenes Medizinstudium in Minsk fortsetzen. Von der vorzeitigen Geburt ihres Sohnes waren sie so überrascht, dass sie am Sonntag, als sie von den Reportern im Krankenhaus besucht wurden, noch keinen Namen für das Baby hatten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 21. Januar 2017.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet offenbar mehreren …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Stuttgart - Ein Paar hat sich in einer Stuttgarter Disco einschließen lassen, um dort ein Schäferstündchen zu verleben. Doch dann werden die Eindringlinge gefilmt und …
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
Melbourne - Die Amokfahrt eines jungen Mannes hat das fünfte Todesopfer gefordert. Ein Baby erlag seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer soll psychische Probleme haben.
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Kommentare