Studie: Immer mehr junge Spielsüchtige

Köln - Geldspielautomaten ziehen immer häufiger junge Menschen in ihren Bann. Mit einem Anteil von 13 Prozent zog es in diesem Jahr drei Mal so viele 18- bis 20-Jährige vor einem Automaten als noch 2007.

Dies geht aus einer aktuellen Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hervor. Unter den Minderjährigen, die innerhalb der vergangenen zwölf Monate mindestens einmal spielten, hat sich die Zahl im Vergleich zu 2009 auf beinahe fünf Prozent verdoppelt.

Die Zentrale befürchtet ein gestiegenes Risiko der Glücksspielsucht vor allem bei Jugendlichen. Auch Online-Wetten hätten ein gefährliches Suchtpotenzial.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leben im All? Entdeckung lässt Forscher hoffen
Liège - Wissenschaftler haben rund um einen Zwergstern in unserer kosmischen Nachbarschaft sieben erdähnliche Planeten entdeckt. Auf sechs von ihnen könnte Leben möglich …
Leben im All? Entdeckung lässt Forscher hoffen
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Mittwoch warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 22. Februar 2017.
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Österreicher überrollt seine kleine Tochter mit dem Traktor
Wien - In Österreich hat ein Mann seine zweijährige Tochter mit dem Traktor überrollt und dabei tödlich verletzt. Der 37-Jährigen wurde nun wegen fahrlässiger Tötung …
Österreicher überrollt seine kleine Tochter mit dem Traktor
Neue Spezies? Forscher machen spektakuläre Entdeckung in dieser Höhle
Naica - Forscher haben in einem mexikanischen Höhlensystem bis zu 60.000 Jahre alte lebende Mikroorganismen gefunden, die in Kristalle eingeschlossen waren. Handelt es …
Neue Spezies? Forscher machen spektakuläre Entdeckung in dieser Höhle

Kommentare