+
Rund die Hälfte aller Frauen zwischen 25 und 34 Jahren sind tätowiert. Foto: Boris Roessler

Tendenz steigend

Studie: Jeder fünfte Deutsche ist tätowiert

Leipzig (dpa) - Tattoos werden einer Studie der Uni Leipzig zufolge immer beliebter. Jeder fünfte Deutsche ist demnach tätowiert.

"Und es werden mehr. Die Lust an der Körpermodifikation nimmt vor allem bei Frauen und älteren Menschen zu", teilte die Universität mit. Rund die Hälfte aller Frauen zwischen 25 und 34 Jahren sei tätowiert - 19 Prozent mehr als 2009. In der Gruppe der 35- bis 44-Jährigen liege der Anstieg bei 15 Prozent. Auch Piercings blieben vorrangig Frauensache. Rund ein Drittel der Frauen und 14,4 Prozent der Männer zwischen 14 und 34 Jahren seien gepierct.

"Früher gehörten Tattoos und Piercings in die Schmuddelecke. Seemänner und Prostituierte waren tätowiert. Heute gelten Menschen mit Körpermodifikationen als aufgeweckte, interessierte Menschen, die sich zu einer sozialen Gruppe bekennen", sagt Elmar Brähler, emeritierter Professor für Psychologie an der Uni Leipzig. Für die Studie wurden im Herbst 2016 bundesweit 2510 Personen im Alter zwischen 14 und 94 Jahren befragt. Dabei wurde auch deutlich, dass Frauen wie Männer immer häufiger ihre Körperhaare entfernen.

"Körper sollen heute möglichst jugendlich aussehen", erklärte die an der Studie beteiligte Psychologin Ada Borkenhagen. Aber auch der normative Druck spiele eine Rolle. Wenn sich der Großteil der eigenen sozialen Gruppe pierce, tätowiere oder rasiere, dann sei es schwerer, es nicht zu tun. "Die soziale Herkunft ist ebenfalls von Bedeutung. So haben Personen, die ein Tattoo tragen, häufiger einen geringeren Bildungsabschluss als Menschen ohne eine Tätowierung", hieß es.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Experten-Prognose: Unwetter-Tief bestimmt Deutschland-Wetter bis Ende Oktober - aber anders als vermutet
Prognosen der Meteorologen zufolge bestimmt ein Unwettertief bis Ende Oktober das Wetter in Deutschland. Aktuelle Vorhersagen in unserem Wetter-Ticker.
Experten-Prognose: Unwetter-Tief bestimmt Deutschland-Wetter bis Ende Oktober - aber anders als vermutet
Spurlos verschwunden: Ist Britney (15) in Gefahr? Polizei sucht mit Tauchern nach Vermissten - Erschütternde Entdeckung
Von der 15-jährigen Britney aus Potsam fehlt seit Tagen jede Spur. Taucher suchten nach dem Teenager. Die Polizei hat nun neue Details zu dem Vermisstenfall.
Spurlos verschwunden: Ist Britney (15) in Gefahr? Polizei sucht mit Tauchern nach Vermissten - Erschütternde Entdeckung
Gefährlicher Asteroid nimmt Kurs auf Erde - Forscher sind alarmiert 
Ein Asteroid wurde entdeckt, wie er direkt auf die Erde zurast. Wird unser Planet in naher Zukunft von einem Himmelskörper getroffen?
Gefährlicher Asteroid nimmt Kurs auf Erde - Forscher sind alarmiert 
„Deutschlands schönste Polizistin“ postet Bikini-Fotos - doch der Hintergrund ist ernst
Mit ihrem Mega-Body hat sie sich als „Deutschlands schönste Polizistin“ einen Namen gemacht: Adrienne Koleszar. Auf Instagram postet sie nun Fotos, die überhaupt nicht …
„Deutschlands schönste Polizistin“ postet Bikini-Fotos - doch der Hintergrund ist ernst

Kommentare