Studie: Migranten finden schwerer eine Wohnung

Konstanz - Menschen mit ausländischen Wurzeln sind laut einer Studie in einigen Städten bei der Wohnungssuche im Vergleich zu Deutschen klar benachteiligt.

Soziologen der Universität Konstanz hatten per E-Mail 637 Wohnungsanfragen an Vermieter und Makler in München geschickt. Der identische Text wurde lediglich mit unterschiedlichen Absendern versehen - einmal mit türkischem und einmal mit deutschem Namen. In 358 Fällen bekamen beide eine Antwort, 90-mal nur die Deutschen und 34-mal nur die Türken. Zudem fanden die Forscher heraus, dass den Absendern mit türkischem Namen häufig ein höherer Mietpreis genannt wurde als jenen mit deutschem.

Die Wissenschaftler variierten außerdem die Berufe der Interessenten. Wenn diese auf einen niedrigeren sozialen Status hinwiesen, wurde den türkischen Absendern verhältnismäßig noch seltener geantwortet als den deutschen mit gleicher Berufsangabe.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde
Wer Yilmaz, Özer, Mansour oder Rashid heißt, hat deutlich schlechtere Chancen bei der Wohnungssuche als ein Schmitz, Müller oder Fischer. So lautet das Ergebnis eines …
Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"
In einer hektisch gewordenen Zeit sehnen sich Menschen nach Muße. Freiburger Wissenschaftler gehen diesem Phänomen nach - und planen ein Museum zum Thema. Es soll in …
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab
Vor mehr als sieben Jahren kam der Brustimplantate-Skandal beim Hersteller PIP ans Licht - skrupelloser Betrug zulasten der Frauen. Die Opfer kämpfen bis heute um …
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab
Unwetter-Chaos in Deutschland: Baum stürzt auf Auto, Frau stirbt
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
Unwetter-Chaos in Deutschland: Baum stürzt auf Auto, Frau stirbt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion