+
Schwere Schäden an einem Haus in Wuppertal. Dafür verantwortlich ist Sturmtief "Ulli".

Sturmtief "Ulli" fegt über Deutschland

Goslar/Aachen - "Ulli" hält die Einsatzkräfte auf Trab: Das Sturmtief zieht mit bis zu 120 Stundenkilometern über Deutschland.

Sturmtief Ulli hat am Dienstag in Teilen Deutschlands Polizei und Feuerwehren auf den Plan gerufen. Bäume wurden entwurzelt, Ziegel flogen von den Dächern, Lastwagen und Anhänger kippten um, wie eine Polizeisprecherin in Aachen auf Anfrage mitteilte. Betroffen waren vor allem die Gipfel Taunus, Harz und Brocken, die Ost- und Nordseeküste sowie die Städteregion Aachen.

Die Bilder zum Sturmtief "Ulli"

So wütet Sturmtief "Andrea" in Deutschland

In Aachen und Umgebung seien orkanartige Böen von bis zu 110 Stundenkilometern gemessen worden, auf dem Brocken sogar Orkanböen um 118 Stundenkilometer, sagte Meteorologe Robert Scholz vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach. Noch windiger werde es voraussichtlich am Donnerstag. Das Orkantief Andrea erreiche dann Süd- und Westdeutschland.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Toter und Verletzte nach Schüssen in Kirche in USA
In einer Kirche im US-Staat Tennessee sind am Sonntag Schüsse gefallen. Medien berichten von einem Toten und sieben Verletzten.
Ein Toter und Verletzte nach Schüssen in Kirche in USA
Fahrer bewusstlos - Tourist verhindert Absturz von Reisebus
Mit seiner gegenwärtigen Reaktion hat ein französischer Tourist ein Katastrophe verhindert. Ein Reisebus mit 21 Passagieren wäre fast auf der Zillertaler Höhenstraße in …
Fahrer bewusstlos - Tourist verhindert Absturz von Reisebus
Geisterfahrer auf der Autobahn - drei Tote
Bei einem schweren Unfall mit einem Falschfahrer am Autobahndreieck Rüsselsheim haben am Samstagabend drei Menschen ihr Leben verloren.
Geisterfahrer auf der Autobahn - drei Tote
Almabtrieb: Kuh geht durch - elf Verletzte
Bei einem Fest anlässlich des Almabtriebs im Glottertal ist am Sonntag eine Kuh durchgegangen und hat elf Menschen verletzt - darunter drei Kinder.
Almabtrieb: Kuh geht durch - elf Verletzte

Kommentare