Von Kind nach Hause kutschiert

Sturzbetrunkener Opa lässt Enkel (7) ans Steuer

Wellington - Weil er selbst nicht mehr fahren konnte, hat ein sturzbetrunkener Großvater in Neuseeland seinen siebenjährigen Enkel ans Autosteuer gelassen, um heil nach Hause zu kommen.

Seinen erst sieben Jahre alten Enkel hat ein betrunkener Großvater ans Autosteuer gesetzt, um nach Hause gefahren zu werden. Die Polizei stoppte die gefährliche Tour in Auckland. Der Mann wurde unter anderem wegen Verletzung der Sorgfaltspflicht angeklagt. Er bekannte sich vor Gericht schuldig, berichtete der „New Zealand Herald“ am Mittwoch. Das Strafmaß wird später verkündet. Wie lange der Siebenjährige das Auto steuerte, war unklar.

Der Großvater war nach Angaben der Polizei sturzbetrunken. „Die meisten Siebenjährigen kommen kaum an die Pedale - wie sie dann noch über das Steuer gucken sollen, ist mir schleierhaft“, sagte ein Polizist der Zeitung.

dpa

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dutzende Feuerwehrleute unter Hochhaus verschüttet
Teheran – Ein siebzehnstöckiges Einkaufsgebäude ist in Irans Hauptstadt Teheran nach einem Großbrand eingestürzt. Es wird befürchtet, dass viele Feuerwehrmänner, die …
Dutzende Feuerwehrleute unter Hochhaus verschüttet
Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Amatrice - Bei einem Lawinenabgang auf ein Hotel im italienischen Erdbebengebiet sind nach Medienberichten zahlreiche Menschen ums Leben gekommen.
Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Fast drei Viertel halten Raserei für großes Problem
Köln (dpa) - Raserei im Straßenverkehr halten fast drei Viertel der Bundesbürger für ein großes Problem. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des …
Fast drei Viertel halten Raserei für großes Problem
Urteil gegen Stiefvater nach Tod von Hamburger Baby Lara Mia
Bei ihrem Tod wog sie nur halb so viel wie in ihrem Alter normal - der Tod der kleinen Lara Mia hatte in Hamburg 2009 für Entsetzen gesorgt. Acht Jahre später steht der …
Urteil gegen Stiefvater nach Tod von Hamburger Baby Lara Mia

Kommentare