+
Völlig zerstört liegt ein Autowrack im Schlamm.

Autos mit Familien mitgerissen

16 Menschen sterben in  Sturzfluten im Westen der USA

Salt Lake City - Heftiger Regenfall und Überschwemmungen haben im Westen der USA mindestens 16 Todesopfer gefordert. Flutwellen hatten zwei Autos mit Familien sowie Wanderer im Zion-Nationalpark erfasst.

Nach der Sturzflut in Hildale im Bundesstaat Utah an der Grenze mit Arizona stieg die Opferzahl am Dienstag auf 12 Menschen, vier weitere kamen in einem Nationalpark weiter südlich ums Leben.

Ein starkes Gewitter in Hildale und der Schwesterstadt Colorado City hatte am Sonntag zu der Sturzflut geführt. Eine plötzliche Flutwelle hatte zwei Autos mit Familien erfasst, die sich nach heftigen Regenfällen das Hochwasser in der Ortschaft anschauen wollten. Ein Mensch werde noch vermisst, berichtete die Zeitung „Salt Lake Tribune“ am Dienstag (Ortszeit).

Im Zion-Nationalpark starben vier Menschen beim Wandern, als sie von einer Sturzflut in einer Felsschlucht erfasst wurden. Drei Menschen würden noch vermisst, berichtete der Sender CNN am Dienstag unter Berufung auf die Nationalpark-Verwaltung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Berlin/Santiago - Über 50 Brände sind am lodern, die Hauptstadt Santiago mit Rauch bedeckt: Die Waldbrände in Chile verschlimmern sich. In verschiedenen Regionen hat die …
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Kuala Lumpur - Bei einem Bootsunglück vor der Küste Malaysias sind möglicherweise bis zu 40 Menschen umgekommen. Aufdem gekenterten Boot befanden sich illegale …
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Terrorverdächtiger aus Neuss plante keinen unmittelbaren Anschlag
Neuss - Der festgenommene Terrorverdächtige aus Neuss plante wohl aktuell keinen Anschlag. Sein 17-jähriger Komplize in Wien jedoch wird weiter von der Polizei verhört. …
Terrorverdächtiger aus Neuss plante keinen unmittelbaren Anschlag
Paar stürzt während der Fahrt aus Sessellift - Frau landet auf Auto
Mürzzuschlag - Weil sie den Bügel während der Fahrt öffneten ist ein Paar in Österreich aus dem Skilift gefallen. Die Frau stürzte dabei auf ein fahrendes Auto.
Paar stürzt während der Fahrt aus Sessellift - Frau landet auf Auto

Kommentare