+
Eine Gegnerin des Projektes Stuttgart 21 demonstriert am Freitag (01.10.2010) in der Nähe des Bundestages in Berlin. Am Mittwoch haben wieder Gegner demonstriert

"Stuttgart 21": Jetzt demonstrieren auch die Berliner

Berlin - Zeitgleich mit der Aktuellen Stunde im Bundestag zum umstrittenen Bahnprojekt “Stuttgart 21“ haben am Mittwoch Gegner des Projekts vor dem Brandenburger Tor protestiert.

Mit Transparenten wie “Berlin gegen Stuttgart 21“, und Rücktrittsforderungen an die Adresse des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Stefan Mappus demonstrierte eine Gruppe mit Blick auf den Reichstag. Die verkehrspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Sabine Leidig, sagte, es liege in der Verantwortung des Bundestages, “dieses Wahnsinnsprojekt endlich abzusagen“.

Daher sei es richtig, hier zu stehen und den Druck auf Berlin zu erhöhen. In der Aktuellen Stunde wollte sich der Bundestag vor allem mit der Frage beschäftigen, ob der Polizeieinsatz gegen die Demonstranten am vergangenen Donnerstag in Stuttgart unverhältnismäßig war oder nicht. Die Polizei hatte Wasserwerfer und Reizgas eingesetzt. Die innenpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Ulla Jelpke, kritisierte auf der Kundgebung, dass die Polizei nicht bereit sei, diesen Einsatz als unrechtmäßig zu verurteilen. Die Linke fordere einen Untersuchungsausschuss in Baden-Württemberg, sagte sie.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Eine Mutter aus Australien wollte nur einen Alltagsmoment mit ihrer Community teilen - mit diesen heftigen Reaktionen hat sie nicht gerechnet.
Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Ein bestialischer Mord erschüttert Nordost-England. Vielleicht das schaurigste Detail: Die Täterin verfasste auf Facebook eine Nachricht, um nicht unter Verdacht zu …
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Wilde Szenen in Schleswig-Holstein: In Heide hat ein Wildschwein-Duo am helllichten Tag die Innenstadt unsicher gemacht. Die Einwohner mussten vier Stunden das Zentrum …
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus
In Madagaskar grassiert die Pest: Innerhalb weniger Tage verdreifachte sich die Zahl der Fälle. Die Lungenpest ist leicht übertragbar.
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus

Kommentare