+
Eine Gegnerin des Projektes Stuttgart 21 demonstriert am Freitag (01.10.2010) in der Nähe des Bundestages in Berlin. Am Mittwoch haben wieder Gegner demonstriert

"Stuttgart 21": Jetzt demonstrieren auch die Berliner

Berlin - Zeitgleich mit der Aktuellen Stunde im Bundestag zum umstrittenen Bahnprojekt “Stuttgart 21“ haben am Mittwoch Gegner des Projekts vor dem Brandenburger Tor protestiert.

Mit Transparenten wie “Berlin gegen Stuttgart 21“, und Rücktrittsforderungen an die Adresse des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Stefan Mappus demonstrierte eine Gruppe mit Blick auf den Reichstag. Die verkehrspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Sabine Leidig, sagte, es liege in der Verantwortung des Bundestages, “dieses Wahnsinnsprojekt endlich abzusagen“.

Daher sei es richtig, hier zu stehen und den Druck auf Berlin zu erhöhen. In der Aktuellen Stunde wollte sich der Bundestag vor allem mit der Frage beschäftigen, ob der Polizeieinsatz gegen die Demonstranten am vergangenen Donnerstag in Stuttgart unverhältnismäßig war oder nicht. Die Polizei hatte Wasserwerfer und Reizgas eingesetzt. Die innenpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Ulla Jelpke, kritisierte auf der Kundgebung, dass die Polizei nicht bereit sei, diesen Einsatz als unrechtmäßig zu verurteilen. Die Linke fordere einen Untersuchungsausschuss in Baden-Württemberg, sagte sie.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot
Washington - Er war der letzte Astronaut, der den Mond betrat: Eugene Cernan. Am Montag starb der inzwischen 82-jährige US-Astronaut nach langen gesundheitlichen …
Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot
Letzter Mensch auf dem Mond: Astronaut Gene Cernan ist tot
Washington (dpa) - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa …
Letzter Mensch auf dem Mond: Astronaut Gene Cernan ist tot
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Antananarivo (dpa) - Im Süden von Madagaskar sind 27 Menschen der Pest zum Opfer gefallen. Insgesamt 68 Menschen haben sich demnach in den Regionen Atsimo-Atsinanana und …
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?
Tokio/London - Über unseren Nachbarplaneten Venus fegen extrem schnelle Winde. Trotzdem haben Forscher in derselben Höhe eine stationäre Struktur entdeckt. Was hat es …
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?

Kommentare