+
Das Handout der Bahn zeigt ein Computerbild des Bahnprojektes Stuttgart 21

Grube: "Stuttgart 21" wird erst 2020 fertig

Stuttgart - Der neue Tiefbahnhof “Stuttgart 21“ kann voraussichtlich erst 2020 in Betrieb gehen. Dass der alte Zeitplan nicht mehr gilt, hat offensichtliche Gründe.

 “Die Wahrscheinlichkeit, dass es 2020 wird, ist sehr groß“, sagte Bahn-Chef Rüdiger Grube am Dienstag dem Sender HR-Info. Eigentlich hätte “Stuttgart 21“ im Jahr 2019 in Betrieb gehen sollen. Die Arbeiten an dem Tiefbahnhof standen rund ein Jahr lang faktisch still.

Wegen heftiger Proteste und der Schlichtung hatte die Bahn AG die Bauarbeiten unterbrochen. “Jeder, der eins und eins zusammenzählen kann, wird nicht erwarten, dass unter diesen Umständen der alte Zeitplan gelten kann“, sagte Grube.

dapd

Stuttgart 21: Argumente Pro und Contra

Stuttgart 21: Argumente Pro und Contra

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Saatgut-Depot in der Arktis wird wegen Klimawandel umgebaut
Lonyearbyen/Gatersleben (dpa) - Zehn Jahre nach seiner Eröffnung wird das große Saatgut-Depot auf Spitzbergen besser vor dem Klimawandel geschützt. Es bekommt einen …
Saatgut-Depot in der Arktis wird wegen Klimawandel umgebaut
Fitness-Model macht Bauchmuskel-Training - danach ist sie komplett gelähmt
Die junge Frau postet auf Instagram fast täglich Fotos von ihrem perfekten Körper. Doch dann erlebte die 23-Jährige den absoluten Alptraum: Nach einem …
Fitness-Model macht Bauchmuskel-Training - danach ist sie komplett gelähmt
Australiens umstrittener Plan gegen die Karpfen-Plage
Der Karpfen gehört auf dem fünften Kontinent nicht zu den heimischen Fischarten. Dennoch dominiert er in vielen australischen Flüssen. Das will die Regierung jetzt …
Australiens umstrittener Plan gegen die Karpfen-Plage
Lotto am 24.02.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Lotto am 24.02.2018: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen vom Samstag. Acht Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am 24.02.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag

Kommentare