Hunderte gedenken

Südafrika trauert um junges Vergewaltigungsopfer

Johannesburg - Die brutale Vergewaltigung einer 17-Jährigen hatte Südafrika schockiert - nun haben Hunderte Trauernde dem Opfer die letzte Ehre erwiesen.

Die brutale Vergewaltigung einer 17-Jährigen hatte Südafrika schockiert - nun haben Hunderte Trauernde dem Opfer die letzte Ehre erwiesen. Das Mädchen war von seinen Peinigern erst mehrfach vergewaltigt worden, dann schlitzten sie es vom Bauch bis zu den Genitalien auf. Die 17-Jährige erlag ihren Verletzungen, konnte zuvor aber einen der Täter identifizieren. Daraufhin nahm die Polizei drei Männern fest, darunter den Ex-Freund des Opfers. Am Montag werden die Männer vor Gericht erwartet.

Bei dem Trauergottesdienst in der Stadt Bredasdorp, an dem am Samstag auch Politiker teilnahmen, weinte die Familie des Mädchens bitterlich. Die Trauernden begleiteten den mit Blumen geschmückten weißen Sarg. Präsident Jacob Zuma hatte sich nach der Tat entsetzt gezeigt und dazu aufgerufen, gegen die hohe Vergewaltigungsrate in Südafrika vorzugehen.

AP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alarmierend: Sekundenschlaf fordert mehr Tote als Alkohol am Steuer
Die Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) legt nahe, dass die Zahl der Todesopfer infolge von Sekundenschlaf sogar mehr als doppelt so hoch …
Alarmierend: Sekundenschlaf fordert mehr Tote als Alkohol am Steuer
Originelle Straftat: Unbekannte platzieren Sexpuppe vor Blitzer 
Mit dieser Straftat brachten ein paar kriminelle Spaßvögel womöglich sogar die Beamten zum Lachen: Sie stellten eine lebensgroße Sexpuppe direkt vor einer Radarfalle auf.
Originelle Straftat: Unbekannte platzieren Sexpuppe vor Blitzer 
Mexiko-Erdbeben: "Frida"-Wunder bleibt aus
Es ist für Behörden und Medien kein Ruhmesblatt. Nach dem Erdbeben in Mexiko war von einem in einer eingestürzten Schule vermissten Mädchen namens "Frida Sofía" die Rede …
Mexiko-Erdbeben: "Frida"-Wunder bleibt aus
Überwachungskamera vor Einkaufszentrum filmt diese schamlose Frau
Da musste es wohl schnell gehen: Eine Frau hat vor einem Shopping Center in einen Brunnen urniert. Die Passanten die an ihr vorbeigingen, störten offensichtlich nicht, …
Überwachungskamera vor Einkaufszentrum filmt diese schamlose Frau

Kommentare